Wie gewinne ich meine Ex-Freundin zurück?

Support

Lieber FruitGeneration,

herzlich Willkommen auf gesundheitsfrage.net! Schön, dass du vorbei schaust und auch gleich so offen ausführliche Fragen stellst.

Achte in Zukunft jedoch darauf, dass es hier im Forum nur um gesundheitliche Themen geht!

Wir freuen uns auf weitere Beiträge von dir, viele Grüsse

Sara vom gesundheitsfrage.net-Support

2 Antworten

Du bist einer von den ganz treuen, nicht wahr? Das ehrt dich und ich finde es toll und es hört sich für mich unheimlich gut an. Deiner freundin geht es im Moment mehr als besch..eiden. Sie muss aber zuerst mal selber mit ihrer Situation fertig werden. Es ist gut, wenn sie weiß, daß du da bist. Keine Frage. Aber du kannst ihr das Leben nicht abnehmen. Sei einfach für sie da. Sie braucht dich. Du wirst sehen, das kostet eine menge Kraft. Hast du soviel? Dann auf in den Kampf. Es lohnt sich, am Ende wartet die Liebe.

Lieber FruitGeneration, dir ist klar, dass du in einem Gesundheits-Forum schreibst. Deine Frage lautet jedoch, wie du deine Ex-Freundin zurückbekommst. Für mich klingt das wie ein Widerspruch wenn ich zum Beispiel lese, dass du dich verletzt, um ihr nahe zu sein. Wäre es vielleicht nicht auch für dich besser, erst mal Abstand von ihr zu nehmen? Aus dem, was ich herauslese, werden zwei Dinge ersichtlich.

  1. Deine Gesundheit ist dir nicht wichtig. Es hat den Anschein, als wärst du blind vor Liebe.

  2. Deine Ex-Freundin möchte einen Schlussstrich ziehen, weil sie das Gefühl hat, dass diese Beziehung sowohl dir als auch ihr geschadet hat.

Ich glaube viel wichtiger als deine Ex-Freundin zurückzubekommen ist für dich jetzt eine Erkenntnis zu gewinnen. Es ist die Einsicht, dass deine Gesundheit wichtiger ist als die Beziehung. Zumindest zum Schluss hat die Beziehung euch beiden geschadet. Ich glaube deine Freundin hat deshalb eine vernünftige Entscheidung getroffen.

Meine bescheidene Meinung: Wenn du sie wirklich liebst, dann lass los! Wenn du sie glücklich machen willst, dann lebe dein Leben und vergiss sie! (Zugegeben, der letzte Satz ist leichter gesagt als getan, da ihr zur selben Schule geht.)

Was möchtest Du wissen?