Wie gesundheitsschädlich ist Toner aus dem Drucker?

1 Antwort

Die Frage ist: hast du zu Hause einen Laserdrucker ? Diese Drucker sind in der Anschaffung relativ teuer und zeichnen sich durch eine hohe Druckgeschwindigkeit aus ... die ist im normalen Hausgebrauch völlig überdimensioniert. Daher: Wer hat schon zu Hause einen Laserdrucker ?

Aber nichts desto trotz: in der Nähe eines Laserdruckers, der auch im Gebrauch ist, riechst du den Toner ... es ist ein eigenartig stechender Geruch - unangenehm - und er verursacht sehr schnell Kopfschmerzen. Das einzige, was hilft - wenn man denn in der Nähe des Gerätes sein muss, ist: Für genügend Luftzirkulation sorgen - sprich: Durchzug. In vielen Firmen steht der Drucker daher in seperaten Räumen oder in Räumen mit einem starken Abzug.

Asthma mit hyperreagiblem Bronchialsystem und Heiserkeit

Hallo, nachdem ich nun bereits über neun Wochen krank geschrieben bin und die meisten Ärzte mit ihrem Latein am Ende zu sein scheinen, probiere ich es hier einmal:

Ich habe seit 7 Jahren Asthma Bronchiale, welchesmit Viani forte (1-0-1) gut eingestellt ist. Dazu kam, dass ich auf Duftstoffe (Parfüm, Duschgel, Duftkerzen, Waschmittelzusätze usw.), Autoabgase und Rauch (Zigaretten, Holz, Kerzen, Trockeneis usw.) mit spontaner Heiserkeit reagiere. Ein Atemzug und die Stimme ist sofort weg! Bin ich länger in dieser "Duft"Wolke gefangen wird Atemnot ausgelöst ...

Nun war vor neun Wochen wieder ein Asthmaanfall und seit dem wird es immer schlimmer, seit diesem Anfall kann ich das Büro in dem sich mein Arbeitsplatz befindet nicht mehr betreten und auch Bekleidungshäuser sind tabu, auch in den Kühlabteilungen der Lebensmittelgroßmärkte und schlecht belüfteten Räumen (wie Wartezimmern von Arztpraxen) rauben mir die Luft zum Atmen.

Lt. HNO sind die Stimmbänder warscheilich durch einen Reflux angegriffen, was aber nichts mit der plötzlichen Heiserkeit zu tun hat. Mein Lungenfunktonswert ist lt. Pneumologe auch den Umständen entsprechend gut. Keiner weiß was diese Heiserkeit und die daraus resultierende Atemnot auslöst.

Im Krankenhaus wurde ein hyperreagibles Bronchialsystem festgestellt und ich soll mich von den Allergenen fern halten ... und draußen war ich!

Meine Vermutung, dass die Ozonausdünstungen an den Multifunktionsgeräten (Drucker, Scanner, Kopierer) im Büro (würde auch zu den Kühlgeräten passen) werden als Hirngespinste abgestempelt.

... natürlich Inhaliere ich täglich mehrmals mit Kochsalzlösung und BudenoBronch, habe Kortisontabletten bekommen und nehme noch zig andere Medikamente in der Hoffnung auf Besserung!

Es wurde natürlich schon auf die Psyche hingewiesen, aber ich habe garantiert keinerlei Aversionen gegen irgendwelche Bekleidungshäuser oder Lebensmittelmärkte, ich möchte einfach wieder am normalen Leben teil nehmen, traue mich aber kaum noch aus dem Haus, Waldspaziergänge, Schwimmbadbesuche machen mir übrigens nichts aus.

Ich hoffe auf hilfreiche Tipps ...

Vielen Dank im Voraus Dagmar

...zur Frage

Wer lässt sich Grippe impfen?

Ich will mal wissen wieviel sich so im Winter gegen Grippe impfen lassen. Deswegen auch die Umfrage. Ich kann mich nicht entscheiden ob ich mich nun impfen lassen soll oder nicht.

...zur Frage

1 Ausbildungsmonat krank

Bin 16 und hab eine Ausbildung als Kfz mechatroniker angefangen das Problem ist.. Ich hab ein tag Urlaub und ein tag war ich krank weil ich die ganze Nacht nicht schlafen konnte( übelkeit) jetzt lieg ich im Bett und hab sau starke Kopfschmerzen das es kaum auszuhalten ist die Augen offen zu halten... Hab angst das mich der Betrieb rauuschmeist wenn ich nochmalmich kranked schreiben. ( arbeite deswegen mit Kopfschmerzen schon ein paar tage) was am besten tun?..

...zur Frage

Ist es gesundheitsschädlich in einem Zimmer zu schlafen in dem auch ein Drucker steht?

Ich habe meinen Drucker in dem Zimmer stehen, in dem ich schlafe. ist das gesundheitsschädlich? Es ist ein Laserdrucker.

...zur Frage

Auf welchem Bürostuhl sitzt man am besten?

Welcher Bürostuhl ist zum langen Sitzen am besten geeignet? Gibt es einen idealen Stuhl, wenn man viel am Schreibtisch arbeiten muss?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?