Wie gehe ich mit Patienten um, die sterben wollen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo...das ist keine leichte Aufgabe und Du brauchst ganz viel Kraft dafür! Es gibt kein"es wird alles gut" und "wie lange?" kann keiner beantworten! Aber du hast einen "Bauch" und ein "Gefühl"! Und dieses "Bauchgefühl" wird Dir mitteilen was Du machen und antworten kannst!!! Grundsätzlich würde ich Dir raten:behandele sie würdevoll>entlocke Ihnen mit Fragen Antworten aus ihrem Leben>und wenn sie darüber erzählen spreche anerkennend und wohlwollend mit ihnen>entlocke ihnen ein Lächeln!Kurz gesagt:"Zeige ihnen die Sonne auch wenn sie nicht mehr scheint"! Alte Menschen leben von ihrer Erinnerung und es geht ihnen gut wenn man sie wieder aufleben läßt! Ich glaube ganz fest das Du es schaffst! LG von A.H.

Muss man bei Krebs eine Chemo machen?

Mein Opa ist an Krebs erkrankt und er möchte keine Behandlung und auch keine Chemo. Am liebsten würde er gerne so schnell wie möglich nach Hause. Er ist auch schon sehr alt und er weiß das er auch Sterben wird. Die Ärzte in der Klinik können das nicht gut akzeptieren. Von daher möchte ich gerne wissen. Muss mein Opa bei Krebs eine Chemo machen oder kann er sagen, er will keine Behandlung und möchte nach Hause, um in Ruhe sterben zu können?

...zur Frage

Hören Sterbende was man redet?

Ein alter Mann aus der Verwandtschaft liegt im Sterben. Mir ist es immer richtig peinlich wenn wir ihn besuchen, wie taktlos manche Familienangehörigen in seiner Gegenwart über ihn sprechen. Er kann doch bestimmt noch etwas hören, auch wenn er denn Anschein macht, als würde er schlafen?

...zur Frage

Wenn Leute in Horrorfilmen sterben muss ich lachen - ist das normal?

Also wenn andere weinen muss ich mir immer das lachen verkneifen auch wenn leute in horrorfilmen sterben muss ich lachen ist das normal

...zur Frage

Was passiert nach dem Tod mit einem Defi?

Ich habe eine Krankenhausserie gesehen, in der ein Patient wegen Multiorganversagen im Sterben lag. Allerdings hatte er einen automatischen Defibrillator, der in quasi immer wieder belebt hat, sobald das Herz aufgehört hat zu schlagen. Gibt's das in echt wirklich? Das muss dann ja doch einige betreffen... Und wenn ja, wie geht man dann bei uns damit um? In der Serie haben sie den Defi irgendwann irgendwie ausgeschaltet.

...zur Frage

Todesangst?!

Hilfe,ich(23) habe seit gestern das Gefühl bald sterben zu müssen,meine Gedanken sind seitdem ständig beim Sterben

Könnte es eine Vorahnung sein?

Desweitern leide ich unter Appetitlosigkeit ,Brechreiz und manchmal Kälteempfinden

Also,ich habe andauernd Angst,zum Beispiel vor:

Tod vom Freunden oder Verwandten,,schlechten Noten,,Telefonanrufe,,Krankheiten,,Streit.....

Außerdem habe ich oft das Gefühl umzukippen,deshalb könnte es ja vielleicht eine Angststörung sein oder ähnliches?

Hat jemand Erfahrung mit den genannten Symptomen?? Dann wäre es nett,wenn mir einer antworten würde

Danke im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?