Wie gefährlich sind Tauben (Hochzeitstauben) für Schwangere im 6/7 Monat

3 Antworten

Generell sind Gesundheitsgefährdungen durch Taubenkot in jedem Fall vorhanden und ggf. nicht zu unterschätzen. Dabei geht es natürlich explizit um den Taubenkot und nicht die Tauben generell. Daher ist ggf. Unterstützung durch professionelle Schädlingsbekämpfer angezeigt, einfach bei Google danach suchen. Ein mögliches Unternehmen wäre: http://www.allinone-taubenabwehr.de/

Studie zu Gesundheitsgefährdungen durch Taubenkot, durchgeführt von der Tiefbau-Berufsgenossenschaft: bgbau.de/koop/forschung/downloads/sd-taubenkot.pdf

schau mal hier http://www.taubenabwehr-deutschland.de/

Also wir befassen uns jeden Tag mit Taubenabwehr und Taubenkrankheiten, keine Gefahr - vorallem wenn man sich nachdem Kontakt die Hände wäscht.

Wenn Du den direkten Kontakt mit den Tieren meidest, kann da nichts passieren! Du kommst ja mit ihnen auch nicht in Kontakt. Die Tauben sind ja lediglich da, um nach der Hochzeit, symbolisch, für Glück in den Himmel zu steigen.

Was möchtest Du wissen?