Wie gefährlich sind Salmonellen?

3 Antworten

Salmonellen sind Bakterien. Davon gibt es viele verschiedene Bakterienarten. Wer an einer Salmonellose erkrankt kann Bauchschmerzen, Durchfall, Fieber und Erbrechen haben. Für alle mit einem eingeschränkten Immunsystem, für Babys und Kinder und auch alte Menschen kann die ERkrankungen gefährlich sein. Bei manchen zeigen sich jedoch noch nicht einmal Krankheitszeichen. Ich glaube die Krankheit wird meist durch Salmonellen in Lebensmitteln übertragen. Grüße hanjuer

Salmonellen werden meist durch verdorbene Eier oder Milchprodukte übertragen. Ein gesunder Körper wird mit ein paar Salmonellen sicher auch ohne Symptome fertig. Aber wie hanjuer sagt, für Immungeschwächte ist es gefährlich. Manche Leute bleiben nach einer Salmonelleninfektion ihr Leben lang Ausscheider (sie sind zwar nicht krank, übertragen jedoch die Bakterien),das besonders problematisch bei Leuten, die mit immungeschwächten Patienten arbeiten oder in der Lebensmittelindustrie!!

Salmonellen sind gefährlich wenn sie in lebendem Zustand verzehrt werden. In abgekochter Ware sind sie angeblich harmlos. (Lebensmittelrecht)

Warum ist "Übertragen" gefährlich?

Hallo,

mir ist klar, dass es gefährlich für das Kind ist, wenn es zu früh geboren wird. Aber warum ist es gefährlich, wenn es zu lange im Bauch ist? Ich dachte dort wäre es optimal versorgt, warum ist es dann schlimm, wenn es etwas länger drinbleibt?

...zur Frage

Ab wann bilden sich in rohen Eiern Salmonellen?

WIe lange kann man rohe Eier essen, ohne dass man Salmonellen bekommt? Sind diese Salmonellen in allen Eiern und vermehren sich einfach irgendwann oder nur in manchen?

...zur Frage

Durch heißes Duschen Salmonellen?

Meine Mutter erzählte mir gestern, im Fernsehen wurde über eine Reihe an Salmonellenerkrankungen in einer bestimmten Region Deutschland berichtet, Sie wusste nicht mehr genau, wo das war. So wurde in diesem Beitrag auch gesagt, Salmonellen können auch durch heißes Duschen übertragen werden. Davon habe ich noch nie gehört. Ist denn das möglich?

...zur Frage

Können Mücken Aids übertragen?

Hallo,

ich habe mal ne Frage. Können Mücken auch Aids übertragen?

...zur Frage

Ist ein Bakterium ansteckend, das ein Mensch durch verdorbene Nahrung aufgenommen hat?

Hallo und gleich vorneweg: Ich hab eine Kotz-Phobie (kein Witz). Daher bin ich sehr vorsichtig, wenn es um Kontakte mit potentiell Magen-Darm-Kranken geht.

Folgender Fall: Der Magen-Darm-Kranke hat etwas verdorbenes gegessen und darauf mit Durchfall reagiert. Annahme 1: Der Verderb ist durch Bakterien verursacht. Annahme 2: Bakterium kann sich über fäkal-orale Schmierinfektion verbreiten, also Kranker fasst eine Oberfläche mit unsauberen Händen an, ich lange da rein, kratze mich an den Lippen, usw. (Keine Luft-Übertragung, das ist klar.)

Wie realistisch ist dieser Infektionsweg? Wird der Durchfall tatsächlich durch Bakterien verursacht? Oder durch irgend welche anderen nicht übertragbaren Giftstoffe im Lebensmittel? (Es war wohl ein Fertigsalat.) Sind Bakterien, die durch Lebensmittel übertragen werden, überhaupt auf diesem Wege auf andere Patienten übertragbar? Wie lange könnten die Viecher auf kontaminierten Oberflächen überleben?

Besten Dank für Euren Rat.

...zur Frage

Werden über Nasensekret (Rotz) auch Keime übertragen?

Werden über Nasensekret (Rotz) auch Keime übertragen? EIgentlich sind das doch abgestorbene Zellen dachte ich, ist das auch ein Keimträger? Wenn meine Tochter aus versehen ein altes Taschentuch in die Hand bekommt, kann sie sich dann am Schnupfen anstecken?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?