Wie gefährlich ist Aspartam in Getränken - krebserregend?

6 Antworten

Ich denke auch nicht, dass es so schadhaft ist, wie hier teilweise angeführt wird. Es ist immer wichtig, den Inhalt bzw die Quellen gut zu prüfen. Aspartam als Süßungsmittel ist von der EFSA (Behörde für Lebensmittelsicherheit, EU) als gesundheitlich unbedenklich eingestuft. Grundsätzlich kommt es beim Konsum auf die Menge drauf an (siehe ADI Wert)
Hier kann mehr zu den Nebenwirkungen nachgelesen werden. https://www.gesundheitsfrage.net/frage/wie-gefaehrlich-ist-aspartam-in-getraenken---krebserregend

Aspartam ist auch woanders gefährlich! Finger davon!

Aspartam, der Süssstoff mit vielen Nebenwirkungen, ist nicht halb so unbedenklich, wie die Studien der Hersteller behaupten. Bei seiner Verstoffwechselung entstehen gefährliche Nervengifte. Gedächtnisverlust, Depressionen, Blindheit und Verlust des Hörvermögens sind nur einige ihrer Wirkungen auf den menschlichen Organismus.

http://www.zentrum-der-gesundheit.de/ia-aspartam-suessstoff.html

https://www.youtube.com/watch?v=7sZ3GBNgNIA
45

So ist es !, außerdem wird auch der natürliche Zuckerstoffwechsel durcheinander gebracht. Die häufige Folge ist dann eine Heisshungerattacke, dann isst der Mensch mehr Kalorien als er mit dem Light-Produkt gespart hat. Siehe auch:

http://www.youtube.com/watch?v=6uASF0Jb8Lo

3

Ja, das ist wirklich so. Aspartam ist kein so harmloses Zeugs, wie die Lebensmittelindustrie uns weismachen will. Lass die Finger weg davon, ist wirklich besser.

Ist Honig wirklich so hilfreich bei Erkältungen?

Ich habe momentan aufgrund einer Erkältung mit Halsschmerzen zu kämpfen. Meine Kollegin meint es gut mit mir und serviert mir stündlich heißen Tee mit Honig. Ich bringe allerdings gesüßten Tee kaum herunter... Ist der Honig wirklich so hilfreich, oder ist das Humbug? Ich freue mich ja sehr über den Tee, aber kann ich es wagen und ihr sagen dass sie den Honig weglassen kann, weil es nichts bringt? (Sehr höflich natürlich!!!)

...zur Frage

Was hilft gegen Müdigkeit?... außer schlafen...

Ich bin immer müde! Ich weiß nicht woran das liegt, aber das geht jetzt schon seit Wochen so, dass ich eigentlcih permanent schlafen könnte. Und ich schlaf wirklich nicht zu wenig! Leider Trinke ich keinen Kaffee... was gibt es noch außer Cola und Red Bull, dass wach hält?

...zur Frage

Fettabbau durch Ultraschall LipoSonix - Bringt das wirklich was?

Wie ihr ja schon wisst, würde ich gern möglichst schnell meinen Winterspeck wieder loswerden. Nun hab ich gehört, dass man mit Ultraschall gute Erfolge erzielen kann. Eine Kollegin von mir schwört, sie hätte danach auch keine Cellulite mehr gehabt und meint dieses LioSonix oder so, waäre das Non plus ultra. Hat jemand von Euch schon Erfahrung damit? Bingt das wirklich was, oder ist das nur nep und Geldschneiderei?

...zur Frage

sehenscheidenentzündung- kann nicht schreiben und habe morgen klausur

ich kann wirklich nicht schreiben, schon nix tun tut weh... aber ich gehe erst morgen nachmittag zum doc. soll ich mir nen zettel schreiben lassen, dass ich nicht schreiben kann? oder was meint ihr danke

...zur Frage

Alle 30min. Auf klo?!?!?!

Hallo, Ich bin männlich, 16 jahre und bin seit 3 tagen in der berufsschule. (Noch 10 wochen) Die zeit verbringe ich auch in einem internat. Ich dachte mir, ich nutze diese 10 wochen zum abnehmen und habe die letzten 2 tage nur bis 12 uhr gegessen. Danach nichts mehr. In der früh ca. 2-3 semmeln ( oder salzstangerl. Kornspitz...) und zu mittag suppe, salat und joghurt. So komme ich in der zeit von 6 uhr früh bis 12 uhr mittags auf 1500kcal und ca 130-150g kohlenhydrate. (Soviel zu meiner ernährung) Ich halte es auch problemlos bis zum nächsten morgen aus. Allerdings muss ich dann am nachmittag alle 30-45min. Pinkeln... Ich könnte litterweise trinken und nach ner halben stunde lass ich Alles wieder raus! Ich habe in den nicht ganz 3 tagen ca. 3 liter cola light getrunken (natürlich auch wasser). Das mache ich sonst nie aber da ich ein 4er pack 1,5liter hier rum stehen habe dachte ich mir das trinke ich halt... Aber nach den 3 litern dacht ich mir, ich lass es lieber bleiben und trinke stattessen mehr wasser. Könnte es etwas mit der cola zu tun haben? Oder mit der diät? Ich habe ja den halben tag nen leeren magen. Hängt es mit dem irgendwie zusammen? Das es einfach durchläuft oder so? Ich war vor 40 minuten pinkeln. Und zwar so richtig. Dann habe ich gleich wieder durst gehabt und nen viertel litter wasser getrunken. Und JETZ muss ich schon wieder ganz dringend. Das war früher nie so. Erst seit der diät bzw seit ich cola trinke. (Litterweise) Was könnte es sein? :( Ich bin um jede antwort sehr dankbar. Lg

...zur Frage

Am Tag vor der Darmspiegelung normal gegessen - was tun?

ich habe morgen eine Darmspiegelung, habe es aber total vergessen, weil ich den Termin schon vor Monaten gemacht habe... Nun habe ich gerade noch schön deftig und üppig gegessen (Gemüseauflauf mit Mails und Hackfleisch). Heute Nachmittag soll ich ja mit der Darmreinigung beginnen. Ist es gefährlich, wenn ich das Zeug (Eziclen) auf vollen Magen trinke? Oder besteht lediglich die Gefahr, dass der Darm für doe Untersuchung evtl nicht genügen gereinigt ist? Danke für schnelle Antworten! LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?