Wie gefährlich ist Aspartam in Getränken - krebserregend?

6 Antworten

Ich denke auch nicht, dass es so schadhaft ist, wie hier teilweise angeführt wird. Es ist immer wichtig, den Inhalt bzw die Quellen gut zu prüfen. Aspartam als Süßungsmittel ist von der EFSA (Behörde für Lebensmittelsicherheit, EU) als gesundheitlich unbedenklich eingestuft. Grundsätzlich kommt es beim Konsum auf die Menge drauf an (siehe ADI Wert)
Hier kann mehr zu den Nebenwirkungen nachgelesen werden. https://www.gesundheitsfrage.net/frage/wie-gefaehrlich-ist-aspartam-in-getraenken---krebserregend

Aspartam ist auch woanders gefährlich! Finger davon!

Aspartam, der Süssstoff mit vielen Nebenwirkungen, ist nicht halb so unbedenklich, wie die Studien der Hersteller behaupten. Bei seiner Verstoffwechselung entstehen gefährliche Nervengifte. Gedächtnisverlust, Depressionen, Blindheit und Verlust des Hörvermögens sind nur einige ihrer Wirkungen auf den menschlichen Organismus.

http://www.zentrum-der-gesundheit.de/ia-aspartam-suessstoff.html

https://www.youtube.com/watch?v=7sZ3GBNgNIA

So ist es !, außerdem wird auch der natürliche Zuckerstoffwechsel durcheinander gebracht. Die häufige Folge ist dann eine Heisshungerattacke, dann isst der Mensch mehr Kalorien als er mit dem Light-Produkt gespart hat. Siehe auch:

http://www.youtube.com/watch?v=6uASF0Jb8Lo

3

Ja, das ist wirklich so. Aspartam ist kein so harmloses Zeugs, wie die Lebensmittelindustrie uns weismachen will. Lass die Finger weg davon, ist wirklich besser.

Als junger Mensch Lungenentzündung, muss man an was Schlimmes denken?

Wenn man als junger Mensch eine Lungenentzündung bekommt, könnte dann noch was anderes Schlimmes dahinter stecken? War jetzt schon zweimal mit einer Lungenentzündung im Krankenhaus, innerhalb eines Jahres, woran muss man denken?

...zur Frage

Darf man Coca Cola Zero bei Fruktose-Intoleranz trinken?

Da ich Fruktose nicht vertrage und davon Bauchschmerzen etc. bekomme, bin ich immer wieder auf der Suche nach zuckerfreien, sorbitfreien Getränken. Irgendwann wird Tee und Wasser und Milch doch langweilig;-) Weiß jemand, ob Coca Cola Zero für jemanden mit Fruktose-Intoleranz geeignet ist?

...zur Frage

Wie gefährlich ist Aspartam wirklich??

Ich hab jetzt schon einige Berichte über die efährlichkeit von Aspartam (eine Art Süßstoff) gelesen. Wie gefährlich ist das wirklich?

...zur Frage

Wie stark macht Kaffee psychisch abhängig?

Ich bin sehr stark von Koffein abhängig, ich kann es wirklich nicht schaffen dass ich weniger trinke, ich trinke etwa 15 Tassen Kaffee und meistens auch Cola und EnergyDrinks

...zur Frage

verbranntes essen wirklich krebserregend?

darüber wird ja viel diskutiert, was meint ihr? gibt es mittlerweile schon beweise?

...zur Frage

Ist wichsen mit Vorhautverengung gefährlich?

Hi zusammen! Ich bin 12 und habe sehr wahrscheinlich 'ne Phimose. Ich habe letztens gewichst (einfach bis wo ich die Vorhaut ziehen kann) und dann habe ich gelesen, dass wichsen mit Phimose Krebserregend sein kann oder zu Schwellungen führen kann. Das hat mir ziemlich Schiss gemacht und seit da wichse ich nicht mehr. Ist es wirklich gefährlich?

Und noch eine Frage: Sind Dehnungsübungen (um die Vorhaut zu dehnen)auch gefährlich? Denn ich will diesen Kack bevor ich zum Arzt gehe selbst loswerden, allerdings ohne Risiken.

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?