Wie geeignet sind Latexmatratzen bei Nachtschweiß?

2 Antworten

Hi leuche, wir haben uns die Naturmatratze in diesem Shop hier gekauft http://www.macbett.com/matratzen.html - mein Freund schwitzt auch relativ viel im Schlaf, und die Matratze ist aus den atmunsgaktiven Kokosfasern und aus der atmungsaktiven Baumwolle gemacht... diese Matratzen wurden uns von einem Freund empfohlen. Also, bis jetzt haben wir keine Beschwerden gehabt. Schau Dir einfach die Seite an, vielleicht wirst Du auch fündig. lg

Ich würde Lattex an deiner Stelle nicht nehmen, die sind nicht besonders atmungsaktiv. Wir haben ein neues Doppelthlzbett und haben uns auch neue Matratzen suchen müssen. Und da wir halt im WInter auch oft unter der Dauendecke schwitzen, haben wir und Kaltschaummatratzen ausgesucht. Zum Beispiel die hier http://www.mk-matratzen.com/matratzen/kaltschaummatratzen/p57_7-zonen-kaltschaummatratze-mk-ergolux.html - die sind leicht, atmungsaktiv und sorgen für den besseren Comfort während des Schlafes. Die Latex dagegen sind nicht luftdurchlässig. Also, überleg dir aber Kaltschaum wäre schon in deinem Fall besser.

Was möchtest Du wissen?