Frage von Gast123, 10

Wie funktioniert Vermox/Entwurmung beim Menschen?

Hallo,

leider habe ich mir, wie auch immer, Spulwürmer eingefangen und vom Arzt Vermox verschrieben bekommen. Ich habe 3 tage, je 2 Tabletten genommen und nun scheinen keine Würmer mehr im Stuhl ersichtlich. Jedoch stellt sich mir folgende Frage:

Wenn Vermox nur die Würmer im Darm bekämpft, was passiert mit den Larven, die sich in meinen verschiedenen Organen befinden und auf dem Weg zum Darm sind. Die hat das Medikament nicht getroffen oder verstehe ich die Wirkung falsch. Hält sie vllt. länger an und wird auch die Nachzügler treffen?

Eine weitere Behandlung sieht mein Hausarzt nicht vor, aber meine Frage konnte er mir auch nicht beantworten. Kann es vielleicht hier jemand?

Vielen Dank.

Antwort
von Tigerkater, 3

Du hast völlig Recht. Durch die medikamentöse Behandlung mit Vermox werden nur Würmen und Maden abgetötet, die sich im Magen-Darm-Trakt aufhalten. 

Daher muss unbedingt nach 2-3 Wochen diese Wurmkur wiederholt werden.

Stuhlkontrollen nach weiteren 2-3 Wochen sind sehr wichtig !!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten