Wie finde ich einen guten Gutachter für Orthopädie für das Renten- und Sozialgericht und auf was muss ich achten?

1 Antwort

Der Gutachter findet Dich: Du wirst von einem Gutachter einen Termin bekommen, die Rentenversicherung beauftragt und bezahlt den Gutachter.

Ein selbst veranlasstes Gutachten wird meines Wissens nicht anerkannt. Soweit mir bekannt, gilt dies nicht nur für die gesztl. RV, sondern auch für private BU-Versicherungen.

Wobei meinst Du auf etwas achten zu müssen? Meinst Du während des Gutachtens, oder meintest Du bei der Auswahl eines Gutachters?

Stellst Du hier eine Frage, dann schreib in das geöffnete Feld eine kurze Überschrift, klicke dann auf: "weitere Details hinzufügen"  In das zweite große Feld, dass sich nun geöffnet hat schreibe Deine Frage möglichst ausführlich, lG

Termin Sozialgericht

Liebe Community!

Nun ist es soweit! Morgen früh ist mein Termin vorm Sozialgericht! Nachdem ich nun nach all den Widersprüchen und 3.Gutachtern innerhalb eines Jahres um mein "G" gekämpft habe,und darum das man mir nochmal 10% weggenommen hat!!! Alles geschehen nachdem ich einen Verschlechterungsantrag gestellt hatte.Hatte vorher das "G"(2006-bis 2019) mit 60%. Nach dem Verschlechterungsantrag 2012 wurden nur noch 50% gegeben und das "G" weggenommen wegen der neuen Gesetzesregelung...jeder der ein künstliches Implantat hat ist geheilt. Nur bei mir ist bei OP bleibender Schaden entstanden:Röhrenknochen abgebrochen,Oberschenkelmuskulatur geschädigt,Bein 3.cm kürzer,usw.!Deswegen sehe ich nicht ein das alles gut sein soll. Die Gutachter sind laut ihrer Schreibungen alle der Meinung ich habe nichts,ist alles nicht so schlimm,und nun soll entschieden werden ob mir überhaupt noch 50% zustehen,und wenn, ob das "G" überhaupt zur Debatte steht! Ich persönlich weiß überhaupt nicht wie ich mich morgen vor der Richterin verhalten soll? Der letzte Gutachter ist auch da...ich habe doch eigentlich als kleine,poppelige Erzieherin überhaupt keine Chance vor den Halbgöttern in weiß(das Gutachten besagt ja alles)! Ich bin auch keine 20 mehr und sicherlich auch nicht auf den Mund gefallen...aber mir kommt jetzt schon die Galle hoch weil einem all das lei9den und die Schmerzen so abgesprochen werden! Alle Ergebnisse entstehen durch die übliche körperliche Untersuchung...bitte hüpfen,strecken,springen...usw...dann das ausmessen mit dem Zentimetermaß...rechts 20cm...links 19,5 cm...verdammt nochmal was soll das!!!

Liebe User...wer einen Tipp für mich hat...oder auch Kritik...bitte meldet Euch..und sagt mir etwas!

Ich danke Euch, AlmaHoppe

...zur Frage

Wo finde ich gute Kurse für autogenes Training in Düsseldorf?

Kurse, Seminare etc. Worauf sollte man achten? Wer kann mir eine Adresse in Düsseldorf empfehlen?

...zur Frage

Wie lange dauert die Terminvergabe bei einem medizinischen Gutachten?

Guten Abend liebe Community,

hat vielleicht jemand die Erfahrung, wie lange ein Termin für ein medizinisches, orthopädisches Gutachten, dass vom Sozialgericht bestellt wurde, dauert?

Der dafür zuständige Gutachter wurde mir im September 2015 genannt.

Da im März 2016 eine weitere Schulteroperation geplant ist, habe ich inzwischen Sorge, dass die Termine sich überschneiden könnten.

Vielen Dank für eine hilfreiche Antwort.

Liebe Grüße

...zur Frage

Welche Möglichkeiten gibt es bei der Festellung ob eine Schwerbehinderung vorliegt bei Endoprothese Hüftgelenk ?

Als Kleinkind (bin jetzt 55) habe ich ein Jahr im Gipsbett gelegen und danach OP (Hüft-Displasie). Schulsport bzw. nur Beruf als Sekretärin (sitzen) war möglich. Im Jan. 2015 habe ich über meinen Orthopäden mich für eine Hüftendoprothese (Hüfte links) entschieden, da mein Zustand immer komplizierter und schmerzhafter wurde. In Oschatz wurde mir die künstliche Hüfte eingesetzt, gleichzeitig das Becken gedreht. Die Endoprothese ist ordentlich eingewachsen. Allerdings habe ich immer noch grosse Probleme (bekomme auch noch Physiotherapie) Habe amb. Reha und Irena-Programm gemacht. Allerdings kann ich grössere Strecken nicht ohne Stütze laufen und wurde gestern von meiner Arbeitsvermittlerin wieder zum Hausarzt geschickt. Ich sollte mich wieder krank schreiben lassen bzw. über einen Schwerbehinderungsantrag nachdenken. Hat jemand damit Erfahrungen? Wie soll ich mich verhalten?

...zur Frage

Bei Arztwechsel Röntgenbilder und andere Dokumente mitnehmen?

Guten Tag,

Da eine Arztpraxis, die ich einmal aufgrund der Lage aufsuchte, absolut nie per Telefon erreichbar ist und ich es satt habe, über 20x anzurufen, um einen 10-minütigen Termin auszumachen, möchte ich verständlicherweise die Praxis wechseln.

Nun ist es aber der Fall, dass die besagte Praxis (Orthopädie) einige Röntgenbilder hat, die die Beschwerden erklären. Diese würde ich sehr gerne mitnehmen und nicht neu anfertigen lassen.

Kann ich dann einfach zu der Orthopädie hinfahren und meine Bilder verlangen, um diese zum anderen Arzt mitnehmen?

Danke im Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?