Wie fängt Alzheimer an?

3 Antworten

Schlimm!

Vergesslichkeit ist allererstes Anzeichen, dann kommt herumirren, nächtliche Unruhe, Schlaflosigkeit und Worte undeutlich sprechen, zum Beispiel das Wort Bezug als zugbe ausgesprochen deutet auf Demenz hin.

Ich kenn das noch von meinem Firmpaten Herbert. Der redete nicht mehr von Eisenbahn, wo er lange Jahre als Zugbegleiter und Zugführer arbeitete, sondern von Enbahneis.

Er litt unter Lewy Körper Demenz.

Der Beginn ist schleichend, fällt oft einem selber aber auch den Angehörigen auf durch Vergesslichkeit. Wenn diese zum Alltag gehört und nicht nur gelegentlich auftritt kann das der Beginn von Alzheimer sein.

Was möchtest Du wissen?