Wie erkenne ich einen guten Akupunkteur?

1 Antwort

Erfahrung ist wichtig

Es gibt sehr unterschiedliche Ausbildungen und Diplome für Akupunktur-Ärzte. Fragen Sie deshalb nach, ob der Arzt ein "B-Diplom" mit 350 Stunden Qualifikation bei einer anerkannten Gesellschaft erlangt hat und täglich Nadeln setzt, rät Dr. Hans Michael Koch, Chefarzt für Chinesische Medizin im Johanniter-Krankenhaus in Bramsche. Klick dich mal durch diesen Link, er könnte hilfreich sein.

http://www.bildderfrau.de/gesundheit-fitness/akupunktur-arzt-schmerzen-d9991.html

Komplexer Fall - muss die Kasse Brillengläser übernehmen?

Guten Tag,

ich war vor einiger Zeit als Minderjähriger beim Augenarzt, welcher eine Sehschwäche diagnostiziert und empfohlen hat, eine Sehhilfe zu holen. Ich bekam noch einen Termin zur genauen Untersuchung kurz vor meinem 18. Geburtstag, weil als Minderjähriger die Gläser noch von der Kasse übernommen werden.

Das Rezept bekam ich am 10.6., habe extra nachgefragt - da ich ein paar Tage später 18 wurde - ob die Kasse auch danach die Gläser noch übernimmt. Klare Aussage des Augenarztes: es reicht, wenn du in diesem Monat noch zum Optiker gehst, das Datum auf dem Rezept gilt.

Nun war ich mit meinem Rezept - nach meinem 18. Geburtstag - bei fielmann, habe mir dort meine Gläser bestellt und Gestell ausgesucht, und bekam dort die Aussage, der Betrag könne nicht über die Kasse abgerechnet werden, da ich ja nicht mehr minderjährig sei.

Wer hat Recht? Und wenn fielmann falsch liegt aber darauf besteht, dass ich meine Bestellung selber zahle, wie kann ich vorgehen?

Bitte um Hilfe, Liebe Grüße!

Edit: Das Gestell ist übrigens eins zum ''Nulltarif'', es geht sich also nur um die Gläser.

...zur Frage

Wie erreiche ich einen niedrigen Triglyceridspiegel? Wie senke ich meine Triglyceridwerte?

Ich weiss ja nun, dass ein niedriger Triglyceridspiegel wichtig ist, um das Risiko von koronaren Herzerkrankungen zu senken. Aber wie erreiche ich das? Über die Ernährung? Wie genau? Über Cholesterin an sich gibt es ja viel zu lesen, aber über diese Triglyceride.... Wo befinden die sich bzw. wie erkenne ich die?

...zur Frage

Braucht man eine Verordnung für Ostheopathen?

Ich habe meiner Bekannten wegen ihrer Schulter-Nacken-Probleme zum Osteopathen geraten.. Die KK bezahlt das ja mittlerweile zum großen Teil oder eine Anzahl von Behandlungen. Kann dann daher einfach mit Beschwerden hingehen, oder muss man wie bei einer Physiotherapiepraxis vorher eine Verordnung haben, damit die Kasse zahlt?

...zur Frage

"Grünes Rezept"- Erstattung der Krankenkasse auch bei Homöopathie?

Liebe Community,

Ich habe ja seit Monaten schon Probleme mit meiner Achillessehne (dazu auch schon hier gefragt. Mein Orthopäde hat mir jetzt zum 2. mal traumeel Tabletten und auch traumeel salbe auf grünem Rezept verordnet.

Da traumeel ja zur Homöopathie zählt ( auch wenn es eigentlich keine ist, das weiß ich ja schon dank euch) bin ich mir nicht sicher, ob eine Kasse das übernimmt, Laut Internet übernimmt meine Krankenkasse grüne Rezepte bis maximal 100 Euro pro Jahr.

Soll ich es einfach versuchen? Schon einmal vielen Dank für die Antworten.

Lilly

...zur Frage

Wie erkenne ich Würmer?

Wer meinen fragen hier folgt wirf wissen das ich sehe mit magen/darm / leberproblemen zu kämpfen haben...

Bei meinem letzten Besuch meinte mein internist ich solle doch mal auf Würmer im stuhl achten ..

Also bewegt hat sich da nie was

Hin und wieder kommen aber feste Weise Stücke raus . ..

Jetzt zu meiner Frage wie erkenne ich Würmer?

Diese weißen Stücke sind total zäh und lassen sich nicht bzw kaum zerteilen

Könnte das nicht einfach z.b unverdaute fleischreste sein? Ich esse sehr gerne Döner Fleisch z.b und hänchen bzw Pute ist ja auch hell

Sowie ich das verstanden habe bewegen sich Würmer entweder oder lassen sich leicht zerteilen (bandwurm etc )

...zur Frage

Bei welchen Rückenbeschwerden übernimmt die KK die Akupunktur?

Ich habe seit geraumer Zeit desöfteren Rückenschmerzen und scheinbar auch Verspannungen im Rückenbereich. Ich würde es dagegen gerne mal mit Akupunktur versuchen, da sie ja offenbar eine gute Therapiemöglichkeit bei Rückenbeschwerden ist. Viele Krankenkassen übernehmen ja die Kosten für die Akupunktur-Behandlung, falls eine medizinische Indikation gegeben ist. Wisst ihr, auf was denn das zutrifft, also bei welchen Beschwerdebildern übernommen wird?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?