Wie entstehen Schuppen?

1 Antwort

Schuppen sind abgestorbene Hautteilchen welche sich besonders bei trockener Haut bilden. Nach dem Sonnenbrand kann es sein, dass sich die Haut erst wieder vollständig erholen muss. Oder hast du zufällig dein Shampoo gewechselt und verträgst dieses nicht so gut. Evtl. kannst du dich mit deinem Friseur darüber unterhalten.

Ist die menschliche Augenlinse was "Totes" und ist "Linsentrübung" einem verkratzten Glas ähnlich?

Ich meine, muss man sich "Linsentrübung" so vorstellen, dass wie bei einem Nicht-Saphirglas einer billigen Armbanduhr im Lauf der Jahre Kratzer, Macken, Farbspritzer und Flecken entstehen, die nicht mehr wegzubekommen sind? Oder erneuert sich die Linse, da sie ja ein organisches Gebilde ist? Konkret: Vorhin habe ich in der Garage mit einem Lackspray in der oberen Ecke was ausgebessert. Es fielen kleine Lacktröpfchen nach unten, sicher auch auf mein Auge. Müsste ich nun, wenn ich es nicht gleich unter den Wasserhahn halte, befrüchten, dass ich eine frühzeitige Linsentrübung bekomme?

...zur Frage

Schuppen nach zwei Tagen nicht waschen?

Ich habe sonst eigentlich keine Schuppen auf dem Kopf, aber wenn ich mal zwei Tage nicht die Haare wasche, dann juckt mir der Kopf und man kann Schuppen sehen. Woher kommen die? Sind das einfach ganz normale Schuppen, die immer da sind, die ich nur mit der normalen Wäsche wegwasche oder sind das Schuppen durch Pflegemittel oder so?

...zur Frage

wie Hitzebläschen vorbeugen?

Ich habe die letzten Sommer immer wieder Hitzebläschen gehabt. Das ist egal ob ich in die Sonne gehe oder nicht (tu ich eh selten). Sie entstehen sowieso unter der Kleidung. Kann ich ich eigentlich schon im Vorfeld verhindern, dass sie auftauchen? Das wäre mir lieber als hinterher den Juckreiz zu behandeln.

...zur Frage

Bräunen hinterm Fenster & Wie viel Sonne ist gesund am Tag?

Hallo,

ich habe nun schon öfters gehört, dass Sonne mit dem Alter stark für Falten sorgt. Besonders folgender Bericht ist mir dabei letztens stark ins Auge gefallen: http://www.welt.de/vermischtes/article106416402/Der-Sonnen-Trucker-mit-den-zwei-Gesichtern.html

Wie viel/wie lange sollte man denn am Tag in der prallen Sonne stehen dürfen/sich bräunen? Und ist es auch noch teilweise gefährlich mit Sonnencreme?

Ich persönlich habe sehr helle Haut und bekomme sehr schnell einen Sonnenbrand. Das lag neben der Haut aber auch damals daran, dass ich mich nie eingecremt habe. Und mir wird eigentlich von der einen Hälfte abgeraten, wegen den Hautfolgen direkt in der Sonne zu stehen und die andere Hälfte sagt immer, ich würde komisch blass aussehen und sollte mich endlich bräunen.

Wird die Gefährlichkeit der Sonne auch durch ein Fenster verstärkt? Ich habe nämlich keinen Garten und bräune michauch ab und zu mal durch das Fenster.

...zur Frage

Carotin-Tabletten vorm Sonnenbaden

Hallo, meine Freundin nimmt eigentlich jedes Jahr ab dem Frühjahr Beta-Carotin-Tabletten, um ihre Haut auf die Sonne im Sommer vorzubereiten. Sie meint, dass sie seit sie das macht weniger Sonnenbrand bekommt und auch schneller braun wird. Kann das sein? Ist es denn sinnvoll, die Tabletten schon im März zu nehmen? Hat die Haut da im Juli noch was davon? Anstatt Tabletten zu schlucken kann man sicher auch Möhren essen, oder? Welche Lebensmittel sind noch gut für die Haut?

...zur Frage

Fehlgeburt oder Abgang?

Ich hatte vor ca. 2Wochen ungeschützten GuV. Eigentlich müsste ich erst meine Periode in 1 Woche kriegen. Heute morgen hat sofort eine Starke Blutung eingesetzt. Ich hatte einen leichten positiven Test. Heißt dass jetzt, dass ich es verloren habe? Wäre ja dann eigentlich in der 4 Wochen schwanger.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?