Wie entgifte ich meine Leber?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Auf jeden Fall keinen Alkohol trinken, der belastet die Leber auf jeden Fall. Es gibt auch eine Art Leberwickel. Dazu eine Wärmflasche in ein feuchtes Handtuch einschlagen und unterhalb des rechten Rippenbogens direkt auf die Haut auflgegen. Nun noch gut zudecken. Am besten machst du das gegen Mittag, da ist die Leber am aktivsten.

hallööchen, es ist wirklich eine gute idee, seine leber entgiften zu wollen. möchte hier kurz meine eigen erfahrung mitteilen. irgendwann vor nunmehr fast 9 jahren kamen informationen in mein leben, die mit obst- und gemüsesäften zu tun hatten und mit einem entsafter, der sehr schonend energiereiche, vitalstoffvolle, schadstoffarme und seeeehr wohlschmeckende säfte bereitet. ich hatte das gefühl, das ich diese säfte in zukunft trinken will. wir kauften den champion. kostete damals im jahre 2000 ca. 850 DM. der champion ist seitdem jeden tag 2 - 4 mal pro tag bei uns im einsatz. morgends produzieren wir einen obstsaft für die ganze familie, pro person ca. 400 ml, bestehend aus 2 - 3 obstsorten je nach jahreszeit und angebot (äpfel sind immer dabei und in den zeiten von orangen sind diese gemeinsam mit äpfeln die basis) das machen wir jetzt seit dem jahre 2000. wir freuen uns heute genauso wie damals jeden morgen auf unseren saft. es ist, als ob wir LEBEN TRINKEN. tagsüber wird dann gemüse entsaftet. darin sind wir etwas eingeschränkt, weil uns möhrensaft am besten schmeckt. UND GENAU DIESER MÖHRENSAFT IST ES AUCH, DER AUSSERGEWÖHNLICH GUTE REINIGUNG DER LEBER BEWIRKT!!! karottensaft trägt zur normalisierung aller körperfunktionen bei. er ist eine der besten quellen für vitamin A, das der körper rasch aufnehmen kann, und enthält reichlich vitamine B, C, D, G und K. er regt den appetit an und ist eine gute verdauungshilfe. er hilft die knochenstruktur und die zähne zu erhalten. ein halber liter karottensaft täglich hat einen größeren wert als 25 pfund kalziumtabletten!?!?!?!?!?!?! karottensaft ist ein natürliches gegenmittel für geschwüre und geschwulste. darm- und lebererkrankungen sind manchmal auf einen mangel an gewissen mineralstoffen zurückzuführen, die in rohem karottensaft enthalten sind. ES KANN EINE BEMERKENSWERTE REINIGUNG DER LEBER EINTRETEN, beim genuss von etwa einem halben liter karottensaft pro tag, weil substanzen, die die leber verstopfen, sich auflösen. es lohnt sich die investition in einen guten entsafter, und das ausprobieren am eigenen leib...was wir seit dem jahre 2000 machen - mehr als 8 jahre erfahrung auf diesem gebiet dürfen sicher weitergegeben werden. alles gute

Substanzen wie die Alpha-Liponsäure, das Silymarin aus der Mariendistel und auch das Spurenelement Zink eingesetzt werden, um der Leber zu helfen sich zu regenerieren und vor weiteren Schäden zu schützen.

hallööchen, konnten wir dir gute tipps geben? wie läufts mit der entgiftung? feedback wäre schön. alles gute

Was möchtest Du wissen?