wie bemerkt man eine blinddarmentzündung?

2 Antworten

Hi Lulu,

Hast du Fieber? Oder schwitzt du in der Nacht, was macht dein Puls? Ist der erhöht?

Hast du dich Übergeben, ist dir Übel? Wie siehts mit deinem Appetitt aus?

Du solltest Sicherheitshalber in die Notaufnahme fahren, deine Symptome schildern und dich untersuchen lassen. Mit einer Blinddarmentzündung ist nicht zu Spaßen wenn es eine ist denn die kann auch Tödlich enden.

Von daher nicht lange warten und untersuchen lassen, kann natürlich auch was anderes sein aber Ferndiagnosen kann dir keiner stellen.

Alles Gute! :)

Hallo L.,

wo liegt der Blinddarm überhaupt.  Also der Blinddarm ist vom Nabel aus gesehen rechts wenn man von der rechten Seite die Hälfte nimmt und dann ca. 10 cm runter geht nahe Beckenkamm  (Vergleich Dreieck)

https://www.dr-gumpert.de/html/bauchschmerzen_rechts.html

Man kann nun da in dem genannten Bereich einen Druckschmerz auslösen. Man kann auch fühlen das sich die Bauchmuskeln anspannen.

- Die Schmerzen fangen im Oberbauch an und wandern dann Richtung Unterbauch und das innerhalb eines Tages .

- Eine Temperaturerhöhung bis zum Fieber

- Durchfall und Apetittlosigkeit

Bei Frauen können ähnliche Beschwerden auftreten dann sollte man sich möglichst bald an eine Gynäkologin wenden. (z.B. Ovarialzyste)

Gruss Stephan

Magendarmgrippe oder Blinddarmentzündung?

Gestern am Morgen habe ich bemerkt dass ich Bauchschmerzen habe. Am Nachmittag musste ich mich dann mehrmals übergeben und habe Fieber bekommen. Das Fieber ist jetzt eigentlich wieder weg, ich muss mich nicht mehr übergeben und habe auch Appetit, aber die Bauchschmerzen sind geblieben. Sie fangen auf der rechten Seite über dem Bauchnabel an und gehen bis nach unten zur meiner Hüfte. In meinem Umfeld geht gerade die Magendarmgrippe rum, aber ich habe trotzdem Angst dass ich eine Blinddarmentzündung haben und mein Wurmfortsatz platzen könnte :( Kann mir jemand weiterhelfen? Die Schmerzen sind stark, aber ich kann trotzdem schlafen. Wenn ich sitze merke ich gar nichts von den Schmerzen und wenn ich eine Weile rumlaufe gehen sie zurück. Wenn ich eine Wärmflasche auf meinen Bauch packe merke ich auch nichts mehr, es fühlt sich für mich mehr wie eine Muskelverspannung an, sehr weh tut es mir z.B wenn ich auf der rechten Seite schlafe. Ich weiss dass diese Website keinen Arzt ersetzen kann, ich gehe heute Abend wahrscheinlich sowieso zum Arzt, aber ich währe Froh über einen guten Rat!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?