Wie bemerkt man, dass man sich einen Wurm eingefangen hat?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Symptome

Die Bandwurmerkrankung, dazu gehören der Rinderbandwurm, der Schweinebandwurm sowie der Fischbandwurm, verursacht eine starke Gewichtsabnahme beim erkrankten Menschen. Der Schweinebandwurm verursacht zusätzlich in einigen Fällen Krämpfe. Der Fischbandwurm kann zu Beschwerden im Magen-Darm-Bereich führen. Auch Sodbrennen kann auftreten.

Eine Infektion mit dem Hunde- oder Fuchsbandwurm wird Echinokokkose genannt. Diese Bandwürmer verursachen erst im späteren Stadium Beschwerden, wenn die Organe stark angegriffen sind. Dann droht auch eine Bauchhöhlenentzündung.

Eine weitere Wurmerkrankung ist die Erkrankung mit Madenwürmern, die so genannte Oxyuriasis. Die Infektion mit Madenwürmern äußert sich durch starken Juckreiz im Bereich des Afters. Da die Symptome besonders nachts ausgeprägt sind, bestehen auch Schlafstörungen.

Eine Infektion mit Spulwürmern verursacht anfangs Symptome wie bei einer Bronchitis, später verspürt der Betroffene Beschwerden im Magen-Darm-Trakt. Im weiteren Verlauf der Erkrankung kann Fieber bestehen sowie Atembeschwerden und Husten mit blutigem Schleim. Auch Erbrechen ist möglich.

Die Trichinellose ist eine weitere Wurmerkrankung. Die Parasiten verursachen Symptome wie Verdauungsbeschwerden sowie starke Muskelschmerzen. Viele Patienten haben auch Fieber und Probleme beim Atmen und Sprechen. Auch Schwellungen an der Haut – besonders im Gesicht - treten auf.

Neben diesen Wurminfektionen gibt es weitere Wurmarten, die den Körper befallen können.

http://www.paradisi.de/Health_und_Ernaehrung/Erkrankungen/Wurmerkrankungen/Artikel/2711.php

ps.die gefahr ist relativ gering,wenn du die befürchtung hast solltest du einen arzttermin für dich und deinen hund machen bzw wenn du weißt das der hund keine/welche kannst du dementsprechend handeln.

lg

Hallo! Also ich hatte als Kind öfters einen Befall mit Spulwürmern...ich hatte starkes Jucken am After und im Stuhl konnte man die Dinger deutlich wuseln sehen...ich habe dann immer die Helmex Kautabletten bekommen und alles war wieder ok. Ich war allerdings als Kind sehr anfällig für Magen- und Darmerkrankungen!!! LG, Evelyn

Mein Kind hat den Rhythmus verloren.

Es hatte eine zeitlang so gut geklappt mit dem Schlafengehen. Aber irgendwie ist grade der Wurm drin. Das Kleine schläft nicht mittags sondern erst Nachmittags, dafür ist natürlich dann die Nacht zum Feiern da. Mir ist aber nachts eher nach Schlafen zu mute und ich würde gerne wieder einen geregelten Schlafrhythmus haben. Wie kann ich das wieder erreichen, ohne meinem Kind Zwang antun zu müssen (schreien lassen oder so, das mag ich nämlich nicht)

...zur Frage

HipHop tanzen?

Hallo,

ich wurde im Juli 2011 an einer Skoliose operiert. Vor etwa einem halben Jahr (also ein Jahr nach der OP) war ich wieder im Krankenhaus zur Nachkontrolle. Dort sagte man mir, dass alles in Ordnung sei. Vor ein paar Wochen hat mich mein Orthopäde auch noch mal geröngt, und auch da war alles in Ordnung.

Einerseits hat man mir im Krankenhaus vor der OP gesagt, ich könne ein Jahr danach wieder alles machen, wenn alles gut eingeheilt ist. Dann aber, ein Jahr später, als ich fragte, ob ich HipHop tanzen dürfe, sagte man Nein (oder besser: Ja, aber ich solle die Breakdance-Elemente weglassen (die Gernzen zwischen HipHop und Breakdance sind allerdings sehr fließend und sogar Profis haben manchmal Probleme das genau zu unterscheiden)), obwohl alles gut eingeheilt war. Man hat mir auch weitere Sachen verboten, obwohl man mir vor der OP gesagt hatte, ich könne wieder alles machen.

Jetzt möchte ich es mit dem HipHop doch mal versuchen. Meine Bekannte macht das auch, und die sagte, am Anfang bewegt man erst mal sowieso nur die Arme. Aber würde es überhaupt Sinn machen damit anzufangen, wenn man den Rücken nicht rund machen kann (also diesen "Wurm" z.B. würde ich nicht können) oder nicht? Wenn ich anfange, es mir gefällt und ich dann aufhören muss, wenn es mir am meisten Spaß macht, wäre es ja auch nicht so toll. Auf der letzten Klassenfahrt haben wir das auch schon ein bisschen ausprobieren dürfen (also mit den Armen und Beinen; keine "krassen" Bewegungen), und es hat mir Spaß gemacht. Und ist HipHop wirklich so schlecht für den Rücken?

Danke im Voraus.

...zur Frage

Madenwürmer

Hallo,ich bin 17 männlich. Als Kind hatte ich oft Madenwürmer und vor ca.1 Jahr hatte ich sie glaube ich immer noch da ich weiße Fäden im Kot und Afterjuckreitz hatte,mittlerweile habe ich aber nichts von beiden.Ich habe auch über Nacht einen Klebestreifen am After angeklebt um zusehen ob da Würmer sind,(stand so inet) auf jeden Fall war da auch nichts. Allerdings habe ich in den letzten Jahren eine ziemlich Blasse haut und permanent Lymphknoten hinter den Ohren! 1.Kann es daran liegen,dass ich Würmer habe? 2.Kann es sein,dass die Würmer von alleine verschwunden sind? 3.Ich habe vor im Januar deswegen zum Arzt zugehen,soll ich dann sagen er soll mich auf Maden untersuchen,ich habe nämlich dass Gefühl es würde seltsam rüber kommen und muss ich wenn es soweit ist dann zuhause selber eine Kotprobe nehmen? 4.Muss ich überhaupt zum Arzt ,oder kann ich zur Apotheke gehen und das Mittel selber kaufen,ich mein wenn ich Würmer habe,dann gehen die weg und wenn nicht dann kann mir das Medikament doch nicht schaden oder?

Sorry für die seltsamen Fragen,muss aber sein^^ Danke!

...zur Frage

Aufeinmal regelmäßier Stuhlgang!

Kein sehr appetittliches Thema, tut mir leid! :D

Ich habe leider nur das Problem, dass ich seit Wochen einen sehr regelmäßigen Stuhlgang habe und das zwar jeden Tag! Nun denken sicher viele, ja und? Ist doch normal.

Naja und so ist es eben nicht. Ich hatte nie einen regelmäßigen Stuhlgang, der kam normalerweise immer nur 1-2 in der Woche und das Jahre lang!

Ich ernähre mich auch seit 2 Wochen nicht anders oder trinke mehr. Eigentlich bin auch sehr erfreut, dass mein Stuhlgang so regelmäßig geworden ist und ich dadurch sogar abnehme!

Aber irgendwie kommt mir das schon etwas komisches vor, der Stoffwechsel ändert sich ja nicht von jetzt auf gleich aufeinmal, wenn er jahre lang anders lief.

Weiß vllt jemand was los ist? Habe ich vllt sogar einen Wurm oder sowas? :|

...zur Frage

Hat hier jemand Erfahrungen mit Vitamin D Mangel?

Hallo zusammen,

mich würde einmal interessieren, wie sich ein Vitamin D Mangel äußert. Anscheinend ist es ja nicht unwahrscheinlich, dass man darunter leidet, habe ich letztens in einem Artikel gelesen. Was kann man tun, damit es erst gar nicht zu einem Mangel kommt? Interessant wäre es auch, wie man ihn feststellt! Wie kann man dann einen schon bestehenden Mangel behandeln? Vielleicht kann mir ja jemand ein bisschen etwas darüber erzählen! Danke schon mal! :)

...zur Frage

Kann Heuschnupfen das ganze Jahr über auftreten

Ich habe eine entrfernte Bekannte von der ich weiss, dass sie an Heuschnupfen leidet. Soviel ich weiss, tritt das aber nur im Frühling oder Frühsommer auf.

Bei ihr ist es aber so, dass man entsprechende Symptome auch im Herbst oder Winter feststellen kann. Da ich sie nicht so gut kenne, möchte ich sie nicht darauf ansprechen, es würde mich aber schon interessieren, ob die Symptome eines Heuschnupfens das ganze Jahr über präsent sein können. Was wisst ihr dazu?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?