wie bekommt man unterm auge herpes?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Er ist lediglich ein “Rückfall” bei dem die Viren, die im Nervenknoten “schlafen” wieder frei werden und entlang des Nervenverlaufs an die Oberfläche wandern. Grund für den Rückfall ist ein zu diesem Zeitpunkt z.B. durch andere Krankheiten geschwächtes Immunsystem. Ähnlich wie der Lippenherpes (gleicher Virustyp) neigt der Herpes der Hornhaut zu Rückfällen. Interessanterweise gibt es kaum Personen, die sowohl zu Hornhautherpes als auch zu Lippenherpes neigen. So gennanter Augenherpes ist übrigens bei Erwachsenen nicht ansteckend, da jeder in der Kindheit mit dem Virus schon in Kontakt geraten ist. Vgl. http://www.auge-online.de/Erkrankungen/Hornhauterkrankungen/Auge_und_Herpes/auge_und_herpes.html

Zucken unterm Auge?

Hallo, seit gestern habe ich fast ununterbrochen ein Zucken unter dem rechten Auge - nicht am Lid - sondern unter dem Auge, quasi am Tränensack. Kommt das von Stress, Nervösität? Hängt es vielleicht mit dem Schlaganfall zusammen, den ich vor 5 Jahren hatte? Bin dankbar für jede Antwort!

...zur Frage

Herpes im Auge - zum Arzt gehen?

Ich habe seit vorgestern ein "Fletschauge". Erst dachte ich, ich hätte irgenwdo im Zug gestanden oder es käme ein Gerstenkorn. Meine Mutter meinte, es könnte ein Herpes sein. Kann das sein? Gibts das im Auge und muss ich dann zum Arzt oder reicht dafür eine normale Herpessalbe?

...zur Frage

Windpocken - Gürtelrose

Mir hat meine Schwester erzählt, dass es Studien gäbe, wonach für Menschen, die als Kind eine Windpockenerkrankung durchgemacht haben, die Gefahr groß sei später an Gürtelrose zu erkranken. Stimmt das?

Inwieweit gibt es denn da Zusammenhänge?

Wo kan man dazu einschlägige Informationen bekommen.

Ich selbst hatte als Kind Windpocken und dann im fortgeschrittenen Alter kurzzeitig eine Gürtelrose, weil ich mich bei einer Freundin angesteckt habe. Die Gürtelrose heilte jedoch innerhalb kürzester Zeit wieder ab.

...zur Frage

wodurch entsteht ein pilz unter den achseln

erst dachte ich habe durch schwitzen pickel unter der achsel dann wurde mir eine gürtelrose vom hausarzt diagnostizoert, aber war falsch der hautarzt sagte dann es sei ein pilz

...zur Frage

Hat jemand Erfahrungen mit dem Medikament "Lyrica"?

Eine Freundin von mir leidet seit einigen Monaten an einer Gürtelrose. Sie ist bei einem Neurologen in Behandlung, der ihr Gabapentin verschrieben hat. Offensichtlich reicht dies nicht aus um ihr die Schmerzen erträglich zu machen. Einige andere Medikamente, die zusätzlich verschrieben wurden, hat sie sehr schlecht vertragen (Müdigkeit, Gleichgewichtsstörungen, Verwirrung), so dass sie gleich wieder abgesetzt worden sind. Jetzt will der Arzt es mit "Lyrica" versuchen. Meine Freundin hat starke Bedenken diese Tabletten einzunehmen, weil sie befürchtet, das die Nebenwirkungen ebenso ausfallen, wie bei den anderen "Versuchen". Andererseits zermürben sie die ständigen starken Schmerzen allmählich. Kennt von Euch vll. jemand "Lyrica" und kann von seinen Erfahrungen berichten?

...zur Frage

Warum bekommen Menschen eine Gürtelrose?

Meine Oma hat eine Gürtelrose und meine Mutter konnte mir auch nicht erklären, warum sie die bekommen hat. Stimmt es, das ältere Menschen häufiger eine Gürtelrose bekommen? Ich sehe, wie sich Schmerzen hat und sich kaum drehen kann. Kann ich irgendwas für meine Oma tun, damit es ihr schnell wieder besser geht? Wie lange hält das an? Sie tut mir so leid, wenn ich krank war, hat sie sich immer um mich gekümmert und nun kann ich nichts für sie tun. Kann mir jemand ein paar Ideen nennen, wie ich ihr helfen kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?