wie bekommt man unterm auge herpes?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Er ist lediglich ein “Rückfall” bei dem die Viren, die im Nervenknoten “schlafen” wieder frei werden und entlang des Nervenverlaufs an die Oberfläche wandern. Grund für den Rückfall ist ein zu diesem Zeitpunkt z.B. durch andere Krankheiten geschwächtes Immunsystem. Ähnlich wie der Lippenherpes (gleicher Virustyp) neigt der Herpes der Hornhaut zu Rückfällen. Interessanterweise gibt es kaum Personen, die sowohl zu Hornhautherpes als auch zu Lippenherpes neigen. So gennanter Augenherpes ist übrigens bei Erwachsenen nicht ansteckend, da jeder in der Kindheit mit dem Virus schon in Kontakt geraten ist. Vgl. http://www.auge-online.de/Erkrankungen/Hornhauterkrankungen/Auge_und_Herpes/auge_und_herpes.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Herpes ist sogar überwiegend nervlich bedingt, bzw. psychisch bedingt. Es ist ein Virus, der nur auf eine günstige Gelegenheit lauert. Und die ist immer dann günstig, wenn der Patient Stress hat oder leicht erkältet ist oder anderswie sein Immunsystem nicht intakt ist. Dann greift der Virus zu und schon hat man Herpes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?