Wie bekomme ich Mitesser weg?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Um Mitesser entfernen zu können gibt es eine Reihe von Hausmitteln, die in der Regel dazu dienen, den Mitesser auszutrocknen. Die Effektivität bei vielen dieser Hausmittel ist jedoch umstritten, um nachhaltig Mitesser entfernen zu können.

Wer aber seine Mitesser entfernen möchte und dabei einen langfristigen Erfolg erzielen möchte, sollte zuvor einen Hautarzt aufsuchen. Mitesser und Hautunreinheiten haben bei jedem Menschen eine andere Ursache. So können dann auch unterschiedliche Behandlungsmethoden erforderlich werden, um wirkungsvoll Mitesser entfernen zu können. Eine professionelle Diagnose kann nur ein Hautarzt oder eine ausgebildete Kosmetikerin stellen.

Mitesser entfernen bei fettiger Haut erfordert eben andere Behandlungsmaßnahmen als beispielsweise bei einer trockenen Haut. In jedem Fall aber ist dringend davon abzuraten, selbst durch Ausdrücken Mitesser zu entfernen, da auf diese Art und Weise schnell Bakterien in die tieferen Hautschichten gelangen können. Dies kann böse Entzündungen und Abszesse hervorrufen und zu einem noch schlechteren Hautbild führen. Im schlimmsten Fall können durch unsachgemäßes Ausdrücken von Mitessern hässliche Narben entstehen.

Eine weitere wirkungsvolle Methode, um Mitesser entfernen zu können ist der Besuch bei einer Kosmetikerin, die Ihre professionell Ihre Mitesser entfernen wird. Mitesser entfernen bei einer Kosmetikerin erfolgt generell mit einer fachgerechten Ausreinigung der Haut. Diese Ausreinigung wird durch eine Dampfbehandlung eingeleitet.

Hier kann man weiterlesen: http://www.mitesserentfernen.com/

Meine Tochter hatte ganz schlimme Akne im Gesicht, und auf dem Oberkörper. Sie war 2 Jahre bei einem Hautarzt in Behandlung und hat etliche Medikamente und Salben ausprobiert. Die Akne ist erst nach Ernährungsumstellung verschwunden. Sie hatte die Informationen in einem Buch gelesen. Vielleicht hilft es Dir ja auch. Weitere Informationen zu dem Buch findest Du über diese Seite http://mitesserentfernen.org

57

Unterlasse bitte die Werbung für eine kommerzielle Seite!

0

Am besten lässt du das einen Dermatologen oder Kosmetiker machen. Die haben spezielles "Werkzeug", sodass du der Gefahr entgehst, dass Bakterien beim Ausdrücken tiefer in die Haut gelangen.

Wie kann man Mitesser an den Beinen nach der Rasur verhindern?

Nachdem ich verschiedene Methoden durchprobiert habe, enthaare ich meine Beine und auch den Intimbereich und die Achseln mit einem elektrischen Rasierer, den man auch unter der Dusche verwenden kann und nehme ein bisschen Duschgel damit er besser über die Haut gleitet. Allerdings bekomme ich an den Beinen immer wieder kleine Mitesser, man kann sie auch ausdrücken. Kann man irgendwie verhindern, dass solche Mitesser nach der Haarentfernung entstehen?

...zur Frage

Wie sollte man Mitesser behandeln?

Sollte man Mitesser ausdrücken oder nicht? Aus ihnen können doch richtige Pickel entstehen. Sollte man sie dann nicht immer sofort entfernen? Oder erzeuge ich damit noch eher eine Entzündung der Haut?

...zur Frage

hay. schwarzer punkt am Auge ?

Habe seit kurzen ein schwarzen punkt am unteren Augenlid (im Augenwinkel) der schwarze punk sieht aus wie ein kleiner Mitesser der dich aber nicht ausdrücken lässt was soll ich tun?

...zur Frage

Mitesser auf einem Leberfleck

Darf man einen Mitesser auf einem Leberfleck anstechen und ausdrücken? Oder sollte man den Leberfleck lieber in Ruhe lassen? Kann dadurch eine Hautveränderung entstehen? Bei Leberflecken ist man ja immer ein wenig vorsichtig, da sie sich verändern können.

...zur Frage

Wie bekomme ich ein Pickel in der Lippe wieder los?

Hey, ich habe ein dicken Pickel in der Lippe und kann den nicht ausdrücken, weil es tierisch schmerzt. Was kann ich statttdessen machen?

...zur Frage

Mitesser auf der Nase loswerden?

Hallo,

ich hab sehr viel Mitesser (Pickel) auf der Nase. Sind ziemlich klein, aber überall auf der Nase verteilt. Die herkömmlichen Reinigungsgels und Strips bringen da nicht viel, eher gesagt garnichts. Nach dem Duschen, wenn die Haut weich ist, geh ich einfach mit den Fingernägel über die Nase und drück damit einige aus. Nur das ist keine Lösung auf dauer und die kommen dann natürlich wieder.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?