Wie bekomme ich meinen Cholesterinspielgel in den Griff?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Gesamtcholesterin von 240 mg/dl ist nicht besonders hoch. Allerdings kommt es zudem auf die Höhe des LDL-Cholesterins an ("schlechtes Cholesterin"), welches unter 150 mg/dl liegen sollte. Leider hat die Ernährung viel weniger Einfluss auf das Cholesterin, als uns die Werbung weismachen will. Trotzdem solltest du dich natürlich fettarm ernähren und ausreichend Sport treiben.

hallööchen, wenn du damit die margarine-werbung meinst, gebe ich dir recht...alles gute

0

Du könntest versuchen, Dich eine Weile bewußter zu ernähren (weniger Fett, mehr Ballaststoffe, Eier meiden, ggf. spezielle Margarine essen), Dich mehr bewegen und dann Deinen Cholesterinspiegel erneut überprüfen lassen. Aber mit "schnell" ist da nix - ein paar Wochen müßtest Du da schon durchhalten, um eine eventuelle Senkung zu erreichen.

Sehr oft läßt sich jedoch eine Senkung des Cholesterinspiegels durch Ernährungsumstellung gar nicht erreichen. Dann mußt Du, wenn der Cholesterinspiegel weiter ansteigt, wahrscheinlich Tabletten nehmen.

Lass Dir vom Hausarzt mal das Verhältnis HDL/LDL bei Dir erklären und sage ihm, wie Du Dich ernährst. Dann sollte der Doc noch ein paar Ratschläge für Dich bereit haben. Bis jetzt hat er Dich, scheints, doch recht oberflächlich "abgefertigt".

Wie senkt man einen zu hohen Cholesterinspiegel ohne Medikamente?

Meiner Meinung wird für alles mittlerweile nur noch ein Medikament verordnet. So auch bei einem zu hohen Cholesterinspiegel. Gibt es da nicht andere Möglichkeiten? Und ist überhaupt ein Cholesterinspiegel von ca. 200 zu hoch?

...zur Frage

Kann ich Monacolin K bei manifester Osteoporose nehmen,um meinen Cholesterinspiegel zu senken?

...zur Frage

Bein kippt weg u. Muskelschmerzen?

Hallo zusammen,

am Montag ist mir im Laufe vom Tag zweimal aus dem nichts mein linkes Bein weg gekippt, sodass ich sogar gestürzt bin. Ich hatte weder Schmerzen im Rücken/Bein noch Kribbeln oder sonst irgendwas.. das Bein war einfach wie gelähmt, als würde es nicht zu mir gehören. Nach wenigen Minuten ging aber alles wieder ganz normal...

Da ich selber Arzthelferin bin habe ich es gestern meinem Chef erzählt (Orthopäde) - er hat meinen Rücken kurz untersucht und meinte, ich soll mir da kein Kopf machen... aber irgendwie fühle ich mich nicht richtig ernst genommen? Ich habe ihm auch gesagt ich meine nicht das es vom Rücken kommt, da ich ja überhaupt keine Schmerzen hatte... aber jaa...

Im Laufe vom gestrigen Tag bekam ich dann „Muskelschmerzen“... ähnlich wie Muskelkater, jedoch im RECHTEN Oberschenkel, der linken Pobacke und der linken Achselhöhle.. welche bis heute anhalten...

Ich wollte mir eigenständig einen Termin beim Neurologen holen, bekomme jedoch erst im Juni einen & das ist mir etwas zu lange...

Meine Frage: was soll ich weiter machen? Hatte jemand von euch schon mal so etwas ähnliches?

Bin über jede Antwort dankbar!

...zur Frage

Gibt es wirklich einen Penistumor???

Ich hatte mich beschneiden lassen. Von meinem Hausarzt wurde mir jetzt gesagt, das sei im Hinblick auf einen PENISTUMOR gut!! Gibt es das ernsthaft?? Wie oft kommt denn sowas vor? Und was macht man dann? Einfach ab oder was? Sichert die Beschneidung davor?

...zur Frage

Wie kommt ein Cholesterinspiegel von 400 Zustande?

Am Freitag war ich zur Besprechung meiner Laborwerte bei meinem Hausarzt gewesen und der hat mir gesagt ich soll Fettreduziert essen, weil ich einen Cholsterinwert von 400 habe und normal sei aber bis zu 200. Ich esse aber kaum fett, ich esse viel Salat und Gemüse und mache auch rec ht viel Sport, also zweimal die Woche. Wie kann es sein dass ich trotzdem so einen hohen Cholesterinwert habe?

...zur Frage

Colesterin (240) senken ohne Tabletten (Pharma)

Für mein Colesterin bekomme ich vom Arzt Tabletten. Wegen den erheblichen Nebenwirkungen - Muskelschmerzen - möchte ich weg von den Tabletten! Ich treibe Sport und ernähre mich relativ gesund. Gibt es natürliche Mittel, Kräuter, Nahrung, mit denen ich meinen Colesterinwert beeinflussen kann? Für wertvolle Tipps wäre ich dankbar. ( weiblich 66 ) laueiche

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?