Wie bekomme ich Hornhaut an der Ferse weg?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schmeiß als erstes den Hornhauthobel weg! Und kauf Dir solche Raspel mit einer raueren und einer feineren Seite. Dann nimmst Du ein gründliches Fußbad und rubbelst damit so lange die Hornhaut ab, bis alles glatt ist. Danach cremst Du gut ein und ziehst Socken drüber.

Und nun kommt der Trick: gewöhn Dir an, jeden Abend vor dem Zubettgehen trocken die Hornhautstellen mit der Raspel zu behandeln. Anschließend wieder eincremen. Wenn Du den Anfängen wehrst, dürften sich Hornhaut oder gar Schrunden gar nicht mehr bilden. Und Du hast immer gepflegte und glatte Füße.

Mein Nachbar hatte große Probleme mit Hornhaut als Oberkellner jeden Tag stehen, habe ihn meine Salbe, die ich schon seit 20 Jahren im Schrank hatte gegeben, es ist jetzt 5 Monate her, er sagte nach 8 tagen war, alles weg und bis heute kein Problem mehr. Nicht alles war früher besser aber einiges schon. Auf der Dose steht, Meiozon Schälkur. Vielleicht helfe ich ja jemanden damit.

ACHTUNG! bei solchen Raspeln geht das ganz schnell, dass man zu tief raspelt. Und das tut weh! Du brauchst ja auch eine gewisse Hornaut zum laufen! Wenn das aber wirklich so viel ist dass es gelegentlich sogar einreißt, ist es sicher nicht verkehrt, das ein bisschen zu reduzieren. Du kannst ja mal überlegen, was die Hornhautbildung stimulieren könnte. Irgendwelche Schuhe, die an der Stelle reiben? Schonmal eine Blase da gehabt? Wenn du die Ursache verhinderst kommt das vielleicht auch nicht immer wieer und du hast gleich Ruhe.

Bei den Hobeln hat man schnell zu tief gehobelt. Bei den Raspeln kann das nicht passieren!

0

Wo am besten Blut abnehmen für Blutzucker?

Hallo, meine Tante ist an einem Diabetes erkrankt und muss sich jetzt regelmäßig selber testen. Der Arzt hat ihr gesagt sie kann das Blut aus dem Finger nehmen. Da sie jahrelang als Gärtnerin gearbeitet hat, hat sie eine dicke Hornhaut an den Fingern. Das Piken tut ihr dort sehr weh. Kann sie nicht besser asn einer anderen Stelle Blut abnehmen? An welcher Körperstelle kann man noch Blut für den Blutzuckertest abnehmen?

...zur Frage

Hornhaut an den Fußversen schält sich sehr stark! Probleme bei der Heilung, Ratschläge?

Hallo, seit gut einem Jahr habe ich nun schon das Problem, dass sich meine Hornhaut an der Fußverse erheblich schält. Komischer Weise ist nur ein Fuß betroffen. Der andere ist auch ziemlich verhornt, aber dort reißt nichts.

Es fing letztes Jahr im Sommer an. Ich hatte bemerkt, dass die Haut langsam anfing, sich dort an der Verse zu schälen. Und seitdem riss die Hornhaut immer mehr. Und deshalb ist es nun so, dass die Hornhaut dann dicker nachwächst und deshalb wieder reißt. Und in der Heilungs- bzw. Wachsphase kann ich nicht mehr richtig auftreten, weil es einfach erheblich weh tut. Auf den Bildern sieht man ja auch, dass teilweise keine Haut mehr vorhanden ist. Dies beeinflusst meine (schlechte) Gangart neben meinen Rückenproblemen ohnehin noch mehr.

Nun brauche ich dringend Rat, was ich machen kann, um aus diesem schrecklichen Kreislauf herauszukommen. Momentan ist meine Haut wieder steinhart und ich bin sicher, sie reißt deshalb bald wieder und die Schmerzen kommen zurück. Wie behandele ich die Haut nun am besten? Und kann sie nach diesem einen Jahr überhaupt noch einmal so belastungsfähig wie an dem anderen Fuß werden, ohne einzureißen? Mein Hausarzt meinte, ich solle es einfach ganz in Ruhe lassen. Aber da die Hornhaut immer dicken wird, reißt sie wieder von alleine ein. Wenn ich nun versuche sie mit einer Feile oder einem Peeling zu entfernen, dann wird eventuell wieder die ganze Haut entfernt und ich will diese Schmerzen nicht mehr! Was kann ich also sonst noch machen? Abwarten damit sie wieder reißt?

Ansonsten vielen Dank für Ratschläge.

...zur Frage

Wie geht Hornhaut am schnellsten weg an den Füßen?

Wenn ich viel laufe bildet sich bei mir soviel Hornhaut an den Füßen. Das tut mir dann so weh, wenn ich gehe. Fußpflege bietet sich natürlich an. Aber weiß jemand, wie man das selbst machen kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?