Wie bekomme ich endlich erfolgreich die Pickel weg?

7 Antworten

Ich habe mich noch nie wirklich schlecht Ernährt. Meine Figur war mir schon immer sehr wichtig genauso wie meine Haut. Ich schlafe ausreichend und auch sehr gerne. Gehe nicht ins Fitness Studio ich Jogge das ganze Jahr draußen.

Ich bin mir auch sicher das die ganze Problematik in uns drinnen steckt und das gilt auch für Männer!

Ich achte ziemlich auf alles, was auch meine Haut gut tun könnte. Trotzdem hatte ich Pickel, keinen Akne aber Pickel auch am Rücken und ein glänzendes Gesicht. Wenn ich mich nicht schnell abgepudert habe vor jedem Foto , könnte es direkt als Werbung für Swarovski verwendet werden. Dann hat mir meine Tante die in in Frankfurt in einem privaten Ärztlichen Zentrum arbeitet, das Thunlauri Cuticula Set bestellt.

Mit dem Gel gingen meine Pickel im Gesicht sehr schnell Weg. Auf dem Rücken hat es wesentlich länger gedauert, aber auch da bin ich jetzt so weit zufrieden. Nur was mir aufgefallen ist und womit ich nicht gerechnet habe, dass mein Gesicht garnicht mehr glänzt. Und das ist für mich so ein schönes Gefühl!! Die Haut am ganzen Körper fühlt sich viel weicher an.

In der Pubertät kann es aufgrund der Hormonellen Umstellung natürlich zu einer vermehrten Pickelbildung kommen. Es gibt viele gute Produkte die die Vermehrung etc. ablindern. Schau dich einfach mal auf http://www.pickelschnellweg.de/ um. Da gibt es wie ich finde viele gute Tipps zu dem Thema. z.B. auch was man gegen fettige Haut tun kann.

nun, zu aller erst gehst Du mit einem Müllsack ins Badezimmer und schmeisst die ganzen unnötigen Cremes, Anti-Pickel-Reinigungslotionen etc. weg. Deine Haut braucht nämlich keine Chemie. Pickel sind in den meisten Fällen nicht die Ursache, sondern ein Symptom. Früher dachte ich auch, dass ich endlich die neueste, beste und megaschnellwirkende Anti-Pickel-Creme gefunden hätte. Dem war leider nie so. Denn die Pharma- und Kosmetikindustrie verdient nicht an deiner Gesundheit , sondern vielmehr an Krankheiten - zum Leidwesen vieler Betroffenen. So viel zum Thema "Heilung unerwünscht" (ARD/ZDF hat schon mal darüber berichtet). Irgendwann bin ich mal auf einen Ratgeber im Netz gestoßen und hab Ihn mir gekauft. Die Autorin Anna Mauch beschreibt in diesem E-Book, warum Anti-Pickel-Produkte nicht wirken und Du trotzdem innerhalb kurzer Zeit deine Pickel auf natürliche Weise loswerden kannst. Falls Du mehr darüber wissen möchtest, hier ist die Webseite http://www.nie-wieder-pickel.de !

Was möchtest Du wissen?