Wie bekomme ich die Kruste vom Lippenherpes weg?

3 Antworten

Hallo Fragensteller95,

da die Kruste der darunterliegenden Haut Zeit zum Heilen gibt, würde ich an deiner Stelle keine Versuche unternehmen, diese loszuwerden.

Wenn der Heilungsprozess weit genug fortgeschritten ist wird die Kruste von alleine abgestoßen.

Die 4 Tage länger sind etwas kurz. Es heilt von außen die Wunde. Mein Vater sagt, drei Wochen mit Zovirax, also Aciclovir-Creme/Aciclostad behandeln, dann kommt an dieser Stelle der Herpesvirus nicht mehr raus.

Ein Jahr lang habe ich an der Stelle an den Lippen auch kein Herpes mehr gehabt. Kein Kribbeln, kein Jucken und auch kein Brennen. Früher habe ich so alle 6 bis 8 Wochen diese Bläschen bekommen.

Man sollte außer einer möglichen Anwendung einer Anti-Herpes- Salbe weder an den Bläschen noch am Schorf " arbeiten " . Auch nichts aufschmieren oder anfeuchten !

Die Kruste fällt von allein ab, so bald darunter alles abgeheilt ist !

Was möchtest Du wissen?