Wie bekomme ich das Medikament Diazepam, wenn mein Hausarzt Urlaub hat?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn man ein Medikament so dringend braucht, sollte man nicht bis zum letzten Tag warten, bevor man sich ein neues Rezept holt. Geh zu einer Vertretung und nimm am besten die leere Verpackung mit, damit die sehen, dass du das Medikament schon hattest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kennst dich ja sehr gut aus, und ja: so ein epileptischer Entzugsanfall sollte unbedingt vermieden werden.

Du solltest unbedingt dein Medikament bekommen!
Aber fahre bitte nicht mit dem Auto oder Fahrrad!

So ein epileptscher Anfall kündigt sich nicht immer vorher an!

Wenn du das Medikament immer in einer bestimmten Apotheke abholst, dann sprich mit dem Chef über deine Situation - vlt macht er eine Ausnahme und gibt dir zur Überbrückung die Tabletten mit,  und das Rezet darfst du nachreichen.

Ansonsten lass dich gleich morgen zu  einem Vertretungsarzt fahren oder zu einem dir unbekannten Arzt, und sag, was du mit deinem Hausarzt abgemacht hast. 

Wenn der Vertretungsarzt auch keine Tabletten verschreiben mag, MUSS er dich aber weitereiten! Vlt zum Krankenhaus.

Aber ich hoffe, dass ein Arzt deine Siuation erkennt!

Mit so einem Entzug ist nicht zu spaßen - ich wünsche dir alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Hausarzt hat doch bestimmt eine Vertretung, gehe dort hin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?