Wie bekomme ich Cellulites weg?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Verlass dich bitte nicht auf die ach-so-tollen Wundermittel. Manche mögen zwar sicherlich die Haut straffen können, weg bekommst die Cellulite aber bei weitem nicht! Von daher, spar dir das Geld.

Entsprechend schließe auch ich mich kreuzkampus an. Vor allem aber, es zu akzeptieren, so schwer es auch fällt, sprech da aus Erfahrung. ;-)

Hallo,

es gibt zahlreiche Methoden die man ausprobieren kann.

Wichtig ist es, Sport zu treiben, deine Haut gründlich und regelmäßig mit einem Öl massieren was die Haut strafft.

Ich habe nach der Schwangerschaft jeden Tag Übungen und Workouts gegen Cellulites gemacht. Die ersten Ergebnise sah ich allerdings erst nach 5 Monaten. Das heißt du musst ein bestimmtes Durchhaltevermögen mitbringen.

Das eincremen und massieren ist das A und O. Dafür gibt es diverse Massagegeräte die man für wenige Euros bekommt. Auf Alkohol und Rauchen sollte ganz verzichtet werden.

UND natürlichhat die Ernährung eine große Rolle beizutragen. Mit einer ausgewogenen Ernährung hilfst du den Prozess zu beschleunigen. Eine gesunde Ernährung spiegelt sich in der Haut wieder. Verzichte auf Fettiges und Zuckerhaltiges. Das ist nur Gift für den Körper und entwickelt neue Cellulite.

Auf dieser Seite findest du verschiedene Methoden zur Bekämpfung der Cellulite: https://keinecellulitemehr.com/was-hilft-gegen-cellulite/

Hoffe ich konnte dir helfen.

Liebe Grüße brookssipes

Hallo liebe hement, 

Ich muss kreuzkampus recht geben. Cellulitis ist ein typisches frauenleiden und weg bekommt man es nicht ganz. Ich bin auch "erst" 30 und dünn und habe trotzdem Probleme Damit.

Ich habe es aber besser bekommen durch anti cellulitis Öl (kriegst du in jedem Drogeriemarkt) in Kombination mit einem massageroller. Das geht das Gewebe an und strafft die Haut etwas. Aber erwarte keine Wunder. Es dauert auch eine Zeit bis du etwas siehst. Aber es kann sich zumindest bessern. 

Liebe Grüße 

Lilly 

M.W. gibt es nur Mittel, die Geld kosten und nicht helfen. Ich habe zwei Töchter, die vergeblich gegen C. gekämpft haben. Ihr Frauen müsst wohl damit leben, dass das eine neue Frauen-Volkskrankheit ist. Wenn das jede Frau hat, ist es auch kein Problem mehr.

Mein Geheimtipp heißt Body Wrapping. Schon einmal davon gehört? https://welmoa.de/treatment/kosmetik/body-wrapping

Das geht mit so einer Art Wickel. Ich lasse mir das Body Wrapping immer zu Hause machen, da ich keine Muße hab dafür in ein Kosmetikstudio oder so zu fahren. Kostet ähnlich viel und ist SO VIEL komfortabler :)

Ich gebe mein bestes. Hoffe es klappt bei mir. Auch habe ich mich schon über Ultraschallmethoden und chirurgische Entfernungen informiert. Doch leider sind diese sehr kostenaufwändig. Muss man es auch jeden Tag eincremen? Oder reicht es auch einmal die Woche?

Gruß Hement

Ich weiß was nicht hilft: Sport, Massagen, Diäte. Eventuell Zinkchelate und weniger Eiweiß essen.

Was möchtest Du wissen?