Wie bekomme ich Besenreiser weg?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, da muss ich Dir leider anworten, dass bereits bestehende Besenreißer nur durch Veröden entfernt werden können und dies nicht durch die Krankenkasse bezahlt wird. Habe mich in eigener Sache dahingehend schon gründlich informiert. Wüsste ich ein vorbeugendes Mittel, hätte ich es schon lange angewendet. Habe selbst Besenreißer, allerdings an den Oberschenkeln, ist auch nicht sehr schön. Grüsse Gerda

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warm-Kalte Wechselduschen und das Massieren der Haut mit einer weichen Massagebürste. Das kann helfen Verbesserungen zu bringen, es wird jedoch die Besenreiser nicht entfernen. Das kann nur mit einer kleinen OP gemacht werden. Wenn du dich entschieden hast, solltest du unverzüglich mit dem Arzt darüber sprechen. Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann die Besenreiser am Bauch veröden. Gelegentlich mache ich das auch, der Erfolg ist ganz gut.

Suchen Sie doch einen Phlebologen (spezialist für Krampfadern) in Ihrer Nähe und fragen den mal. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?