Wie bekomm ich DIE Weg?!!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, leider muss ich @helf4you zustimmen. Die bekommt man nicht wieder weg, zumindest nicht in ein paar Tagen. Das kommt vom schnellen Wachsen und von einer angeborenen Bindegewebsschwäche. Das einzige, was Du machen kannst, damit Du nicht noch mehr Dehnungsstreifen bekommt, ist Kieselerde einzunehmen. Die Streifen werden mit der Zeit blasser und Du brauchst Dich deshalb nicht zu schämen. Viele Menschen haben Dehnungsrisse und gehen trotzdem ins Schwimmbad. Ich selbst habe die an der Innenseite der Oberschenkel und ich habe mich einfach damit abgefunden. Mein Sohn ist sehr, sehr schnell enorm gewachsen und hat die Streifen am Rücken und geht trotzdem schwimmen. An der geringen Gewichtszunahme liegt das nicht, deshalb brauchst Du Dir keinen Kopf zu machen. lg Gerda

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Streifen bekommst du in dem Sinne nicht weg das Bindegewebe ist gerissen weil es überdehnt würde durch das Wachstum.

Aber diese roten Streifen werden irgendwann hell und sie werden kaum auffallen.du kannst das vorbeugen indem du Sport machst und das Bindegewebe stärkst auch mit Massagen es gibt zB ein Öl aus der Apotheke mit Vitamin E extra für Schwangere um diese Streifen zu meiden und die Haut geschmeidig zu halten.

Mach dir kein Kopf das haben Seeehr viele auch schlanke Menschen die keinen enormen Wachstumsschub hatten, das liegt auch an den Genen.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Winherby
13.06.2014, 09:43

Mein Sohn hatte das auch, am Rücken, lauter fettrote Querstreifen, sah aus wie ausgepeitscht. Nach einem Jahr bereits war alles von alleine weg, also nicht mehr zu sehen.

0

Was möchtest Du wissen?