Wie behebt man starke Kopfschmerzen im Hinterkopf?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, es könnte durchaus die Halswirbelsäule als Ursache in Frage kommen. Man nennt dies "zervikogener Kopfschmerz". Hauptkennzeichen ist, dass dieser Kopfschmerz einseitig vom Hinterkopf kommt und nach vorne ausstrahlt. Suche einen gut ausgebildeten Osteopathen, Chiropraktor oder Physiotherapeuten (mit OMT-Zertifikat) auf. Sehr häufig sind die obersten Halswirbel (Atlas und Axis) beteiligt. Hier sind Therapeuten zu empfehlen, die gleichzeitig auch Atlastechniker (Atlantotec.com) sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zum Orthopäden! Das hört sich ganz nach Bandscheibenschaden der Halswirbelsaeule an. Eine Röntgenaufnahme wird zeigen, ob die Ursache dort zu finden ist. Alles gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?