Wie behandelt man Fußwarzen effektiv?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Kathrin, die Warzen scheinen bei deiner Tochter immer wieder zu kehren, da nervt das ewige zum Arzt Gerenne ganz schön!

Meine erste Idee wäre, mit den Schüsslersalzen zu arbeiten. Das kann dann auch langfristig eine Lösung sein, hier ist ein Link, wo du Mittel zu äußernen aber auch inneren Anwendung findest! http://schuessler-salze-liste.de/anwendungs-gebiete/warzen.htm viel Glück petra

Hallo! Mein Sohn, 7 Jahre, hat auf jeden Fuss mehrere Warzen... Eines Tages ist er gehumpelt vor schmerz. Auf empfehlung habe ich im Internet einen Stift gekauft - Warzen-ex. Damit haben wir die Warzen jeden morgen und abend eingerieben. Mein Sohn hat es dann auch oft selber gemacht. Ungefährlich und nicht schwer. Wir haben mitte November angefangen und jetzt mitte januar sind bis auf eine warze alle weg (es waren 9 St.). Sogar die zwei Dornwarzen an der Hacke sind abgeheilt. Ohne artzbesuche, ohne ätzen ohne schneiden. Wir sind begeistert und können es nur wärmstens empfehlen! Sie mussen nur geduld haben und die 10 wochen behandeln. Danke Warzen - ex!

Ich persönlich meine, dass die Behandlung von Warzen in die Hände eines Hautarztes gehört. Nur dieser Facharzt kennt die unterschiedlichen Erscheingungsformen dieser Hautkrankheit und weiss auch zuverlässig, wie sie dauerhaft behandelt werden können. Der Kinderarzt ist sicher guten Willens und vermag auch einiges zu richten aber gewisse Dinge gehören einfach in die Hände von Fachärzten und Warzen gehören zu diesen Dingen.

Was möchtest Du wissen?