Wie behandelt man eine verdickte Impfstelle?

1 Antwort

Lokalreaktionen nach Impfungen treten immer mal wieder auf, so z.B. Rötung oder Schwellung, Schmerzen an der Impfstelle etc. Sie sind im Allgemeinen nach wenigen Tagen, manchmal auch erst nach Wochen angeklungen. Eine leichte Massage der Stelle schadet sicher nicht. Wenn dich das aber beunruhigt, solltest du zu deinem Kinderarzt gehen.

Was möchtest Du wissen?