Wie behandelt man eine Schenkelhernie?

1 Antwort

Also die Schenkelhernie betrifft meist Frauen im fortgeschrittenen Lebensalter und äußert sich häufig durch uncharakteristische Schmerzen in der Leistengegend.Das strahlt dann auch gerne mal in den Oberschenkel v.a. nach Belastung und die Diagnose wird meist sonographisch gestellt.Therapie ist in der Regel operativ!!

Kann man Hämorrhoiden durch irgendwelche Übungen zurückbilden?

Muss man Hämorrhoiden immer operieren lassen oder gibt es andere Möglichkeiten, zB Übungen, die dazu führen, das sie sich zurückbilden? Vielleicht Beckenbodenmuskeltaining? Oder hilft das nicht?

...zur Frage

Hernie auf dem Bauch?

Guten Tag,

Ich habe heute bei meiner Arbeit als Regaleinräumer einen Stapel Kisten mit mittelschweren Gewicht vom Hüftlevel gepackt und auf den Boden mit leicht kontrollloser Manier auf den Boden abgelegt und habe seit dem die Befürchtung vor einer Hernie (Hauptsächlich aufgrund meiner Hypochondrie)

Ich hatte direkt danach keine groß auffallenden Symptome, außer einer leicht gereizten Gegend zwischen dem Genitalbereich und Bauchnabel (Auch möglich aufgrund von enger Unterhose), wobei so ein komisches eingezogenes Gefühl da auch mehrere Stunden vorherrschte. Ein weiteres "Symptom" sind auch komische Vorgänge im Bauch, quasi so als hätte ich wieder ein mal zu viel Milchprodukte konsumiert (was ich heute auch getan habe). Jedoch habe ich keine Verstopfung oder Probleme Körpergase auszulassen. Jedoch haben sich diese Körpergase auch prominent in der Bauchregion bis hin zu unter dem Bauchnabel/über Genitalbereich bemerkbar gemacht.

Habe auch nach Hypochondrischer Manier auch jeden möglichen Bereich meines Körpers abgetastet und quasi nichts gefunden, habe im Übrigen auch Sit-Ups versucht da ich las, dass man dort am besten sehen kann, ob es schmerzt oder eine Beule existiert. Hier bei beiden auch negativ.

Jedoch habe ich auf der rechten, oberen Bauchmuskelregion jetzt auch eine leicht irritierte Beule ertastet, etwa so groß wie der Boden einer Deodose. Zwar keine Schmerzen dort, aber ein leichtes Ziehen ist an der rechten Hüft-Rückenregion zwischendurch zu spüren, als hätte ich den Körper zu oft verdreht. (Wahrscheinlich auch der Grund)

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit einer Hernie meiner Schilderungen nach und worauf sollte ich achten? Wäre es Ratsam heute noch in einen Ärztlichen Bereitschaftsdienst zu gehen oder besteht keine Gefahr einer Hernie?

Habe ein Bild beigefügt, leider schlechte Lichtverhältnisse aber besser als nichts.

...zur Frage

Muss man Magengeschwüre operieren?

Meine Oma hatte früher Magengeschwüre und ich weiß, dass sie damit mal im Krankenhaus war. Ich habe jetzt mit anfang 20 auch Magengeschwüre, ein empfindlicher Magen scheint bei uns in der Familie zu liegen. Wird soetwas eigentlich operiert oder nur mit Medikamenten behandelt?

...zur Frage

Stoßwellentheraphie bei Tennisarm

Mein orthopäde hat mir empfohlen den Tennisarm mit Stoßwellen oder Akupunktur zu behandeln.Diese zahlt aber die Kasse nicht.Hat jemand Erfahrung damit und wie hoch sind die Kosten?Nach ausgereizter Therapie ist da nichts mehr zu machen(hatte Cortison,Bandage,spritze....,)möchte weitere OP vermeiden.Hatte vor einigen Jahren schon am anderen Arm OP,bis jetzt hat es auch gut geholfen.Möchte aber nicht wieder so lange ausfallen!Bin für alle Tipps dankbar!!!

...zur Frage

Welche Möglichkeiten zur Behandlung von Borreliose gibt es, auch lange nach Ausbruch?

Kann Borreliose durch eine Behandlung auch nach dem Ausbruch behandelt werden? Welche Methoden gibt es dort?

...zur Frage

Gibt es Möglichkeiten Lungenkrebs zu heilen?

EIn Bekannter von mir hat Lungenkrebs. Von Heilung bei Brust- oder Darmkrebs habe ich schon öfter gehört, kann man auch Lungenkrebs heilen? Ich kennen niemanden, der das überlebt hat. Ist Lungenkrebs immer ein Todesurteil? Gibt es Möglichkeiten, den Verlauf zu mildern?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?