Wie auf Süßigkeiten verzichten?

4 Antworten

Ich habe das damals so gemacht, dass ich alles süßes in eine Schublade getan habe. Dann habe ich mir eine kleine Dose genommen, dort sieben kleine Süßigkeiten reingetan und mir täglich eine rausgenommen. Die Schublade wird abgeschlossen. Wenn du dann am Tag zb 2 Portionen isst, hast du halt am nächsten nichts mehr. So musst du nicht ganz verzichten, isst aber Kontrolliert und vermeidest Fressattaken. :)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Es ist schwer von einem Tag auf den anderen mit Süßigkeiten aufzuhören aber du könntest von Tag zu Tag immer weniger süßes essen und mehr gesundes Essen zu essen, so fällt es dir vielleicht leichter deinen Körper dran zu gewöhnen mit süßem aufzuhören

Im Büro hilft mir Mundspülung, zuhause habe ich eine Zahnbürste parat. Kommt der Heißhunger auf was Süßes spüle ich den Mund aus bzw. putze ich mir die Zähne.

Dadurch verschwindet meistens die Lust. Abends erst recht, weil ich keinen Bock darauf habe mir nochmal die Zähne zu putzen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ernährungstagebücher helfen!

Wenn du morgens aufschreibst, was du den ganzen Tag über Essen willst, hältst du das auch meistens ein. Und isst weniger süßes.

wobei du damit nur bedingt eine Heißhungeratttacke überwinden wirst.

0

Was möchtest Du wissen?