Wie am besten Achselhaare entfernen?

3 Antworten

Ich empfehle dir das HeyBeautySkin IPL Laser Hair Removal Handset empfehlen war erst skeptischy doch das Teil war schnell bei mir Zuhause und habe schon nach der ersten Anwendung ein Super Ergebniss.

Kann ihn wirklich weiter empfehlen

Und falls er dir nicht gefällt hat er eine 90 Tage Geld-Zurück Garantie

Https://HeyBeautySkin.shop

Woher ich das weiß:Hobby

Also ich bin für epilieren, denn das ist zwar beim ersten Mal relativ schmerzhaft, aber es hält 4 bis 6 Wochen und wenn man das regelmäßig macht ist es nicht mehr so schlimm. Beim Rasieren habe ich immer gereizte Haut gehabt, die tagelang gebrannt hat und gerötet war, das war im Endeffekt schmerzhafter.

Ich rasiere mir seit ca. 30 Jahren die Achselhaare, seit 20 Jahren mit Einwegrasierer für Damen. Die sind schonend und da man sie nur einmal benutzt, ist auch die Infektionsgefahr, die durch kleinste Verletzungen entstehen kann, minimal. Vor 20 Jahren hatte ich eine übelste Infektion durch eine kleine Verletzung und da wurde mir vom Arzt empfohlen, Einwegrasierer zu benutzen. Ich gehe auch einfach über die nasse Haut (so ca. aller 3 Tage) und es klappt prima. Bei Wachs und Epilierer schüttelt es mich schon bei dem Gedanken, wer soll das aushalten? Außerdem denke ich, dass dabei die Verletzungsgefahr größer ist. Nach der Rasur nehme ich als Deo einen Kristallstift, der ist schonend und allergiefrei.

Was möchtest Du wissen?