Wie äußert sich eine Allergie auf Kondome?

2 Antworten

Latexallergien sind gar nicht so selten. Lass es von deinem Frauenarzt abklären. Als Alternative könnt ihr dann auf Kautschukkondome ausweichen, die sind zwar teurer, aber dafür macht Sex dann auch wieder mehr Spaß.

Hallo, ich denke auch, dass es eher eine Pilzinfektion ist. Aber um sicher zu gehen, solltest du einen Allergietest beim Arzt machen lassen, oder auf Kondome speziell für Allergiker ausweichen. Gute Besserung!

Freund spielt sich ständig am Penis und oft habe ich danach ein starken Juckreiz

Hallo. Bin langsam richtig verzweifelt. Wie oben schon beschrieben spielt sich mein Freund sehr oft am Penis und wäscht sich sehr selten die Hände. Also arbeitet irgendwas und schon reflexartig geht die Hand in die Hose. Da ich mit Pille verhüte und eine Schilddrüseunterfunktion (Immunschwäche) habe und benutzen wir keine Kondome. Seit einigen Wochen aber habe ich nach 1-2 Tagen nach dem Sex ganz nässende und trockene Haut im Vaginalbereich. Es geht nach einigen Tagen wieder weg aber es kommt immer wieder. Er hat nichts. Ich vermute das es von den Bakterien kommt die er mit sich mit trägt sozusagen, weil mein Immunsystem eh schon extrem geschädigt ist. (Man muss dazu sagen, ich hab eine Stechwarze an der Ferse, er nicht)...

Ich hoffe ihr könnt mir ganz schnell helfen.

Danke schonmal!!

...zur Frage

Kann man gegen Tomaten allergisch sein?

Ich habe schon länger das Problem, dass nachts meine Haut juckt, besonders an den Unterarmen, an den Oberschenkeln, an den Rippen unterhalb der Brust und am Rücken. Es ist aber nicht immer und auch nicht gleich stark. Jetzt habe ich durch Zufall ca. 10 Tage keine Tomaten gegessen (sonst 4-5 mal in der Woche), und das Jucken wurde weniger. Dann habe ich 2 Tomaten gegessen und es ging wieder los. Dann habe ich wieder eine Pause gemacht und dann noch einmal ca. 200 Gramm Tomaten auf einmal gegessen. In der folgenden Nacht wurde ich durch den Juckreiz wach. Ca. 24 Stunden nach den Tomaten war der Juckreiz wieder weg. Mein Hausarzt hat gesagt, er hält von einem Allergietest (Pricktest oder Epikutantest) nicht viel, weil es ein Unterschied ist, ob man den allergieauslösenden Stoff schluckt oder auf die Haut aufträgt. Da erst eine Allergie gegen einen Duftstoff (in Kosmetika) bei mir festgestellt wurde, bin ich ziemlich verzweifelt.

...zur Frage

brennen und jucken nach Sex

Hallo zusammen Ich habe seit einigen Monaten schmerzen, brennen und Juckreiz nach dem GV. Eigentlich auch fast immer brennen beim Wasserlassen.

  • Verhütung: mit Jaydess Spirale (kleinere Spirale wie Mirena), keine Kondome. Könnte es vlt. da dran liegen??
  • Latexallergie ist ausgeschlossen (Arbeite in einer Hautarztpraxis und musste einen Allergietest machen für die Handschuhe)
  • Spermienallergie ebenfalls, denn das brennen und jucken besteht auch wenn mein Freund nicht in mir "kommt".
  • Mein Gleitmittel sollte auch gut sein, haben es ohne probiert und es juckt immer noch (Ich habe gedacht ich könnte da drauf reagieren aber nichts)

Beim Frauenarzt war ich noch nicht, konnte auch noch keinen Termin ergattern, da die Wartezeit so lange ist. Mittlerweile habe ich gar keine Lust mehr auf GV, denn dieses brennen ist nicht auszuhalten. Probiere auch möglichst viel zu trinken, wobei das auch nicht so viel bringt meiner Ansicht nach. Habe auch einigen Tipps gelesen mit Jogurt? Bin mir aber nicht so ganz sicher ob ich es versuchen soll, hat jemand Erfahrungen? Hoffe jemand kann mir helfen...

...zur Frage

Komische kleine harte Pickel, Allergie, Hautkrankheit am Nacken (siehe Bild) - was ist das?

Hallo Leute! Seit Wochen bzw. Monaten plagen mich kleine eher harte Pickel hinten am BILD: http://666kb.com/i/dafkltd6303qh23t5.jpg

Nacken! Juckreiz lösen diese komischen kleinen Dinger eher nicht aus. Aber wenn man daran fummelt, habe ich das Gefühl, als ob sich der Nacken danach warm wird. Denke mein Nacken und Kopf ist oft wärmer als sonst, Fieber oder deutlich erhöhte Temperaturen - Fehlanzeige!

Habe auch mal versucht testweise einen auszudrücken, wenn es überhaupt gelingt, kommt eine eher helle weiße dicke Flüssigkeit wie Talg raus. Bekomme sie überhaupt nicht weg, egal was ich da versuche.

Kann es eine Allergie sein oder Nesselsucht ? Ich meine seit dem ich diesen Ausschlag habe, habe ich jeden Tag Kreislaufprobleme - der Blutdruck ist mit 105/62 auch etwas niedrig. Wenn ich am Nacken reibe oder was ausdrücken will, kommt es mir so vor, als ob ich dann am Folgetag stärkere Kreislaufprobleme und Unwohlsein bekomme. Vielleicht hat einer einen Rat für mich.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?