Werden alle Menschen rot bei Anstrengung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist von Mensch zu Mensch sehr unterschiedlich und hängt auch von der  Beschaffenheit der Haut, Durchblutung und Blutgefäßen ab, bei Scham ist es auch psychisch bedingt.

Ich kann ein Lied davon singen. Ich war immer schlank und hatte einen niedrigen Blutdruck und bin ganz schnell rot geworden, schon wenn mich jemand unerwartet ansprach. Bis ich mir Statements angewöhnt habe, ruhig, du bleibst ganz ruhig, du wirst nicht rot. Da wurde es immer weniger, bis es ganz weg war.

Bei Anstrengung bin ich noch viel länger rot geblieben und ich konnte auch nicht schwitzen, mir wurde nur heiß, ich glühte und wurde feuerrot .

Erst seitdem wir eine Heimsauna haben und ich regelmäßig einmal die Woche sauniere, ist es schrittweise besser geworden.

Mein Mann war von anfang an immer nass überall und ich bekam nur rote Flecken. Das blieb aber nicht so und heute kann ich auch schwitzen, vor allem im Gesicht und da bleibt die Röte weg, nur wo ich nicht schwitze an den Beinen sind noch rote Flecken zu sehen. Auch im Alltag bei Anstrengungen werde ich nicht mehr rot im Gesicht.


Dein Freund wird rot dabei, Du bleibst blass. Also ist es von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Deine Frage hast Du Dir also bereits selbst beantwortet.

Wenn der Freund sehr rot und sehr rasch rot wird, dann sollte er mal einen Arzt konsultieren, vielleicht stimmt was mit Herz oder Blutdruck bei ihm nicht, oder er hat erhöhtes Körpergewicht.

Du hast vermutlich sehr niedrigen Blutdruck und bist sehr schlank, bei dieser Konstellation wird ein Mensch nicht schnell rot bei Anstrengung. LG

hallo,

mach dir mal keine gedanken. jeder mensch reagiert anders und jeder körper verarbeitet anders.

Was möchtest Du wissen?