Wer zahlt die Notaufnahme?

4 Antworten

Deine Frage ist etwas unverständlich. Die Rechnung über 336 Euro hast Du von der Feuerwehr bekommen. Das sind die Kosten für den Transport ?

Dann : " ..die ich mit Kopie meiner Krankenkasse an die Feuerwehr schicken soll.. " ???? Das verstehe ich nicht !

Normal verläuft das so : Wenn Du bei der Behandlung im Krankenhaus keine Versicherungskarte vorgelegt hast, bekommst Du die Rechnung vom Krankenhaus, die Du dann an Deine Krankenversicherung weiter leiten musst.

Ebenso solltest Du mit der Rechnung von der Feuerwehr verfahren.

Woher ich das weiß:
Berufserfahrung
1

Genau, das sind die Rechnung für den Transport. So verstehe ich das auch. Auf der Rückseite steht, dass ich diese Rechnung mit der Kopie meiner Krankenkassenkarte an die Feuerwehr schicken soll.

Soll ich das einfach so machen oder es direkt an die Krankenkasse schicken?

0
34
@paveo

Schicke die Rechnung an die Krankenkasse.

Wenn die Feuerwehr Dir eine Rechnung geschickt hat, sollte sie wohl eine Kopie derselben selbst haben.

1
11
@paveo

Wenn du die Karte kopiert und an die Feuerwehr schickst, setzen die sich mit der Krankenkasse auseinander. Wenn du nicht privat versichert bist, bekommst du auch keine Rechnung des Krankenhauses, auch das rechnet direkt mit der in ab. Höchstens dann, wenn du dem krankenhaus deine Daten nicht gibst, bekommst du eine Rechnung.

0

Hallo,

bei der Notfallambulanz werden die Krankenkassendaten vom Patienten erfragt (wenn die Versichertenkarte nicht vorgelegt werden kann).

Wenn mit diesen Daten der Versicherte bei der Krankenkasse eindeutig im Computersystem gefunden werden kann, wird man nichts mehr von der Notfallbehandlung hören.

Wenn das nicht klappt (Fehler im Namenm und/oder Geburtsdatum, verschiedene Krankenkasse mit ähnlichem Namen, z.B. AOK Rheinland und AOK Nordwest), wird sich das Krankenhaus beim Patienten melden (ggf. Rechnung schicken).

Tipp: Wenn man die Versichertenkarte immer dabei hat, wird es für alle Beteiligten einfacher.

Gruß

RHW

Kläre das am besten mit deiner Krankenkasse.

Notarzt hat Verdacht auf Herzinfarkt, dann doch nicht?

Hallo, ich habe in letzter Zeit immer wieder "Herzbeschwerden", vom Engegefühl in der Brust über Schweißausbrüche bishin zu Druckschmerzen, Schwindel und Todesangst. Habe schon mehrere EKGs, Langzeit-EKG, 2 Ultraschalls und mehrere Blutbilder bekommen.

Gestern Nacht kam ich ins Krankenhaus. Hatte Druck / Engegefühl von der linken Brust hoch in die Schulter, war komplett nass geschwitzt, Todesangst, Herzstolpern etc. Der Notarzt vor Ort machte ein EKG und äußerte sofort den Verdacht Herzinfarkt wegen ST-Hebungen im EKG. Also ging es mit Blaulicht in die Klinik.

Im Krankenwagen und auch später im Krankenhaus hatte ich echt Todesangst. Hatte sehr oft das Gefühl mir schnürt es die Brust zu, mir wurde oft ganz komisch, als bin ich gleich weg. Man hat im Krankenhaus noch ein EKG geschrieben und einmal Blut abgenommen. Hier war alles ok und ich wurde wieder nachhause geschickt nach nicht mal 1,5 Stunden.

Wie kann das denn sein, dass der Notarzt einen Hebungsinfarkt sieht, in der Notaufnahme aber bis auf ein EKG und ein Blutbild nichts gemacht wird? Zumal ja die Beschwerden da waren, und ich auch schilderte, dass ich in letzter Zeit häufig diese Beschwerden habe die auch stärker und häufiger werden-

Der Arzt argumentierte, dass ich mir keine Sorgen machen müsse, wäre ich 50 wäre das etwas anderes aber mit mitte 20 ist man nicht herzkrank.....

Ich habe seit dem totale Panik. Im Moment habe ich zwar keine Beschwerden solange ich hier liege, nach dem Aufstehen vorhin fing es aber wieder an, hoher Puls beim stehen / laufen, Angst, starkes Herzklopfen etc.

Ich weiß, ich stelle solche Fragen in den letzten Tagen mehrfach, ich weiß auch, dass ich mich sehr viel reinsteiger. Aber diese Symptome können doch nicht alle eingebildet sein. Wenn ich aus dem nichts solche Symtome bekomme wärend ich eigentlich total abgelenkt war. Wäre es bei solchen Symptomen nicht angebracht ein Herz-CT oder Katheter oder so zu machen um zu sehen, dass hier wirklich nichts verengt ist oder so?

Danke für eure Antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?