Wer weiß Rat: Erektion bleibt aus?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Liest Du keine Beipackzettel? Ein kurzer Auszug aus den möglichen Nebenwirkungen, relevantes fett markiert:

Gelegentlich (kann bis zu 1 von 100 Behandelten betreffen):

Arzneimittelallergie (einschließlich Schwellung des Gesichts und der Schleimhäute im Mund und Rachenraum [Angioödem] und in schweren Fällen Atembeschwerden, Abfall des Blutdrucks, Kollaps oder Schock), Gewichtsverlust, Desorientiertheit, Verwirrtheit, Erregbarkeit (Agitiertheit), Wahrnehmungsstörungen, ungewöhnliche Träume, euphorische Stimmung, Bewusstseinsstörungen, Beeinträchtigung des Erinnerungsvermögens, mentale Beeinträchtigung, Ohnmacht, Sedierung, Gleichgewichtsstörungen, Sprachstörungen, Taubheitsgefühl, abnorme Hautempfindungen (z. B. Kribbeln, Prickeln), Sehstörungen, beschleunigter Herzschlag, verlangsamter Herzschlag, Herzklopfen, erniedrigter Blutdruck, Bauchbeschwerden, Nesselsucht, verzögertes Wasserlassen, häufiges Wasserlassen, sexuelle Funktionsstörung, Arzneimittelentzugssyndrom, Störungen des Allgemeinbefindens, Reizbarkeit.

LG

Luziferdererste 26.01.2017, 01:03

Lesen kann ich , heißt denn Funktionsstörung (toter Motor)

1

Setzt das Mittel ab, entgifte dich! oder nimm ein anderes Präparat.

Alles Gute.

Luziferdererste 26.01.2017, 01:01

Einfach gesagt  , habe schon etliches ausprobiert aber das Palaxin hilft ein wenig

0

Was möchtest Du wissen?