Wer nimmt Tilidin 100?

2 Antworten

Ich habe Tilidin 100 (und Novalminsulfon) mal nach einer OP als Schmerzmittel verschrieben bekommen. In Sachen Wirksamkeit sind Tilidin allein sie auch nicht besser oder schlechter als Paracetamol, die ich normalerweise als Schmerzmittel einwerfe. Die Kombination aus Tilidin und Novalminsulfon ist hingegen ein echter Hammer: als ich die mal nach einem Hexenschuss zusammen eingeworfen habe, in der Hoffnung, dass die Schmerzen dann schneller nachlassen, taten sie das tatsächlich. Von "Ich kann mich kaum bewegen" auf "Ich spür keine Schmerzen mehr" in nicht mal 2min nach der Einnahme. Allerdings würde ich davon abraten, das nachzumachen, die Nieren mögen diese Kombination gar nicht.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hallo, meine persönlichen Erfahrungen mit Tilidin, sowohl 100/8 als auch 50/4 sind nicht gut. Abends genommen, jedes Mal morgens starken Schwindel und Übelkeit.
Tramal, 50mg oder 100mg, gleiche Wirkstoffgruppe und Stärke hingegen vertrage ich sehr gut.
Also ausprobieren! Jeder reagiert anders,

Was möchtest Du wissen?