Wer kennt Hausmittel gegen entzündetes Zahnfleisch?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich hatte schon das eine oder andere mal kleinere Bläschen im Mund - sogenannte Aphten. Dabei hat mir regelmäßiges Spülen mit Salbeitee geholfen. Vielleicht hilft das bei Dir auch. Bei Entündungen hilft in der Regel Kamille. Mach's doch so wie hier im Video, aber mit Kamillentee statt Salbeitee.

http://www.gesundheitsfrage.net/video/hausmittel-gegen-aphten-

Hallo, bei mir haben regelmäßige Spülungen mit Kamillentee und Salbeitee(hoch konzentriert)und Meridol Mundwasser sehr gut geholfen.Ging bei mir sogar ganz weg davon.Teebaumöl hat bei meiner Bekannten geholfen,probier einfach aus,was bei dir angenehmer ist.Gute Besserung,Elli

Hallo! Wenn ich mal eine Entzündung im Mund habe, dann spüle ich den Mund regelmäßig (3x/Tag) mit Salviathymol. Da sind verschiedene Pflanzenextrakte drin, die die Entzündung bekämpfen, wie z.B. Salbei, Eukalyptus, Pfefferminze, Nelke oder Fenchel. Und das eben auch auf völlig natürlicher Basis, ohne Chemie. Und bei mir wirkt das eigentlich immer sehr schnell und gut. Und man bekommt davon auch nicht so einen dauerhaft komischen Geschmack im Mund wie z.B. bei Meridol und Co.

Im Beipackzettel dazu steht:

Salviathymol® N enthält wertvolle natürliche Wirkstoffe ausgewählter Heilpflanzen. Sie wirken hervorragend gegen schädliche Bakterien, stärken das Zahnfleisch, wirken entzündungshemmend, heilungsfördernd und schmerzlindernd.

Zusätzlich stärkt Salviathymol® N die Widerstandskraft der Schleimhaut im Mundbereich gegen Krankheitserreger.

Sieh auch hier: http://www.rottapharm-madaus.de/salviathymol/

Alles Gute!

Du kannst auch einfach hingehen, wenn du so schnell wie möglich zum Zahnarzt musst.

Ansonsten helfen Salbei und Kamille und eine noch gründlichere Mundhygiene. Mir hat auch Kamistad-Salbe geholfen (obwohl meine Entzündung anscheinend chronisch ist; ich bin drei Wochen lang alle zwei Tage zum Zahnarzt gerannt, damit er das einpinselt, und es ist trotzdem nicht weggegangen :()

Was möchtest Du wissen?