Wer kennt ein Hausmittelchen gegen Ohrenschmerzen?!

2 Antworten

Schaele eine Knoblauchzehe, schneide sie in der Mitte durch und stecke ein Teil mit der durchgeschnittenen Seite ins Ohr. Dann laesst du das so lange wie moeglich drinnen, ich schlafe sogar damit.Diesen Tip habe ich von meiner Mutter. Bei mir hat es die Schmerzen immer gelindert. Solltest du allerdings schon eine schwere Mittelohrentzuendung haben, musst du unbedingt zum Arzt

Bei mir hilft bei Ohrenschmerzen, eine große Scheibe Zwiebel auf`s Ohr legen, mit einem Tuch befestigen und damit schlafen! Ist etwas ungewohnt und riecht etwas, aber am nächsten Tag sind meine Ohrschmerzen weg oder zumindest gelindert!

Und viel heißen Kräutertee trinken!

Was möchtest Du wissen?