Wer kennt die Basica Intensiv Kur?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Unsere Ernaehrung besteht groesstenteils aus saeurebildende Nahrungsmittel, wie z.B. aus staerkehaltige Produkte (Getreide), und Eiweiss (Fleisch- und Milchprodukte), welche unseren Koerper stark uebersaeuern. Saemtliche Fertigkost durch die Lebensmittelindustrie und eine erhitzte Nahrung durch kochen und backen ist eine denaturierte und anorganische Nahrung und bildet Schlacken (Ablagerungen) in unseren Koerper. Schlacken sind neutralisierte Saeuren und Gifte, welche sich in verschiedenen Geweben und Organen des Koerpers ablagern, wie z.B. Harnsaeure aus Zellverfall und Fleischkonsum, Essigsaeure aus Fett- und Suesswarenkonsum. Gerbsaeure aus schwarzen Tee und Kaffee, Milchsaeure aus Muskeltaetigkeit, Schwefelsaeure aus Schweinefleisch. Ohne eine Neutralisierung kaeme es zu Veraetzungen von Druesen und Organen. Damit es aber dazu nicht kommt, opfert der Koerper unablaessig aus seinen Mineralstoffdepots Mineralien und Spurenelemente, fuer die Neutralisierung der anfallenden Saeuren und Giftstoffe. Diese nimmt er aus : Haut, Haarboden, Zaehne, Naegel, Gefaesse, Knochen, Sehnen und Kapseln. Nimmt aber der Mensch taeglich mehr Mineralien zu sich als er zur Neutralisierung der Saeuren und Gifte benoetigt, ist sein Mineralstoffdepot fuer Jahrzehnte gefuellt, und der Mensch erfreut sich an einer langen Gesundheit. Eine 14 taegige Kur bringt da wenig oder auch nichts, sondern nur die Einhaltung des Saeuren- und Basengleichgewichtes, oder die taegliche Einnahme von Mineralstoffen (Kalzium, Magnesium, Kalium, Zink, Mangan), oder eines Basensalzes (Basica).

Es gibt keine "verschlackten" Körper!!!

0

Hallo! In der heutigen Zeit ist unser Körper durch viele industriell hergestellten Lebensmittel häufig "übersäuert", die von dir beschriebene Kur kann also sehr hilfreich sein und effektiv. Eine basische Ernährung mit Mineralstoffen kann gerade jetzt im Frühjahr wieder zu neuem Schwung verhelfen, probiere es am besten selbst aus!

Was möchtest Du wissen?