Wer kann mir einen guten Badewannenlift empfehlen?

4 Antworten

nun wenn du dir ein Rezeptholst dann bekommst du einen denn die Krankenkasse auf zahlt aber die können entscheiden was für einen. Wenn du einen Ohne rezept kaufst wird es teur und man wird das dingen nur schlecht los. Wenn du mehr infos brauchst dann schau mal hier http://www.welcher-treppenlift.de/badewannenlifte-53.html

Liebe Petra99,

ich hoffe deiner Mutter geht es noch den Umständen entsprechend gut.

Ich hatte meinem Vater jetzt vor einigen Tagen einen Badewannenlift installieren lassen. Meine der hieß Aquatec Orca. Falls du magst hab ich dir nochmal eine Seite herausgesucht damit du dich noch besser informieren kannst http://badewannenliftkaufen.de/

Deiner Mutter wünsche ich weiterhin nur das Beste.

Liebe Grüße

Gerd


Der Relex - Badewannenlifter ist der einzigste Tuchwannenlifter der über eine medizinische Hilfsmittelnummer verfügt und zwar 04.40.01.4001 ( bei rehadat gelistet ). Die notwendigen Prüfungen zur Erreichung dieser Hilfsmittelnummer sind ein Beweis für die Qualität dieses Lifters. Die Kostenübernahme durch die Krankenkasse wird durch die Herstellerfirma unterstützt, muß aber von den Erwerbern selbst beantragt werden. Ein Rezept durch den behandelnden Arzt oder Orthopäden ist hierbei von Vorteil.

Wir haben bei meinen Eltern erst kürzlich den IDUMO Molly Bather einbauen lassen. Und sie sind beide sehr zufrieden! Hier ein Link, dann kannst du es dir mal anschauen: http://www.idumo.net/molly.php

Was möchtest Du wissen?