Wer kann mir ein gutes Medikament gegen extreme versapnnungen vorschlagen?

3 Antworten

Hallo,

Bei Verspannungen empfehle ich immer gerne Magnesium, da es sehr gut krampflösend und Muskelentspannend wirkt. Entweder als Granulat zum Auflösen (zB Magnesium Diasporal; dieses in einer Flasche Wasser lösen und über den Tag verteilt trinken; kleine Mengen auf einmal nimmt der Körper besser auf) oder Magnesium in Verbindung mit Kalium (Pure Encapsulations Kalium-Magnesium; die beiden unterstützen sich gegenseitig in der Aufnahme).

Generell wäre auch wärmen eine Option, es trägt auch zur Entspannung der Muskeln bei. Allerdings ist das glaub ich im Gesicht eher unangenehm ^^'

Also gerne mal mit Magnesium (+ evtl Kalium) probieren. Ich hoffe, ich konnte Dir helfen :)

Woher ich das weiß: Berufserfahrung

Achja, richtig starke Medikamente gegen Verspannungen bekommst Du eigentlich nur auf Rezept..

0
@Melli0314

Ja magnesium hab ich schon probiert , Wärme auch schon alles die verspannungen sind so extrem, ich weiß auch nicht von vmwo die kommen, sie sind in der oberen hws und kiefer gesicht abwechselnd. Schmerzmittel gegen auch nicht. Meine Wahrnehmung ist auch getrübt dadurch mit schwindel sehstörungen etc

0
@Lipton94

Ok, dann würd ich sagen ab zum Arzt... Symptome beschreiben und Ortoton verschreiben lassen. Ganz wichtig, Ortoton ist ein starkes Muskelrelaxans und kann das Reaktionsvermögen beeinträchtigenden. Also möglichst kein Auto mehr fahren bzw arbeiten verrichten, auf die Du dich stark konzentrieren musst.

0

lass dir ein muskelrelaxans verschreiben vom orthopäde wirkt nach einer woche,davon wird man aber müde

Habe ortoton verschrieben bekommen, oh man ich bin morgen sowieso immer müde, kein richtiger schlaf durch die verspannungen

0

Wenn das ein Muskelrelaxans ist dann wird es bald besser..zum schlafen kannst du dir Green doc Kapseln aus'm Drogi holen

0

"nichts hilft"

Dann ist die Frage überflüssig...

Genauso wie deine Antwort - zumindest wenn man nicht in der Lage ist „nichts hilft“ als „bisher hat keiner der Therapieversuche geholfen“ zu verstehen.

0

Was möchtest Du wissen?