Frage von pueppie, 34

Wer kann mir dabei helfen? Nach Sturz auf linke Schulter starke Schmerzen neben Schulterblatt und Einschrenckung der Beweglichkeit - was ist das?

Kein Nachweis von Traumafolgen, insbesondere Labrum intakt. Tiefer Recessus. No-touch kleine zystische Läsion des Humeruskopfes. Habe schon mehrer Röntgenaufnahmen, CT`s und MRT´s hinter mir.

Antwort
von Tigerkater, 22

Man müsste schon wissen, wie lange der Sturz zurück liegt um beurteilen zu können, was Dir jetzt am besten helfen könnte, ob Dir z.B. mit manueller Physio jetzt schon geholfen werden kann ?!

Kommentar von pueppie ,

Danke vorab. Habe schon seit 9 Wochen Krankengymnastik, Fango und Massage. Es wurde auch schon Kordison gespritzt. Alles ohne Erfolg. Am Montag habe ich einen Termin in der BG Unfallklinik, vielleicht können die mir weiterhelfen. Aber trotzdem DANKE!

Kommentar von Tigerkater ,

Wäre schön, wenn Du das Ergebnis dieser Untersuchung hier auch mitteilen würdest.

Diese starken Beschwerden nach so langer Zeit mit vollständiger Physio-Behandlung und ohne erkennbaren krankhaften Befund, sind schon sehr rätselhaft. Das interessiert mich doch sehr !!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community