Wer hat gute Erfahrung mit Soledum-Hustensaft gemacht?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Beim nachts schlafen kann dieser Saft nur indirekt helfen. Er sollte nicht abends eingenommen werden, sondern morgens, da er Schleim löst. Wenn dieser tagsüber erfolgreich abgehustet werden kann, kannst du nachts auch gut schlafen.

Sollte es trotzdem zu keiner Ruhe in der Nacht kommen, käme für die Nacht ein Hustenblocker mit Pentoxyverin, Dextromethorphan oder rezeptpflichtig Codein in Betracht.

Was möchtest Du wissen?