Wer hat Erfahrungen mit Vaginalring?

1 Antwort

Hallo sunnygirl! Ich benutze den Nuvaring nun schon seit 2 Jahren und bin hoch zufrieden damit! Die Vorteile hast du ja eigentlich selber schon aufgezählt, und zu deinen Bedenken: Ich spüre den Ring überhaupt nicht und er rutscht auch nicht einfach von alleine raus. Außerdem ist er sehr leicht einzusetzen und auch wieder zu entnehmen. Also kann ihn nur empfehlen!

Psychisch bedingtes Schwitzen

Hi,

ich habe mal eine Frage zum Schwitzen. Ich bin 21 Jahre alt, männlich, nicht übergewichtig und schwitze sehr stark. Beim Sport bin ich als erstes klatschnass, wenn andere gerade die ersten Tröpfchen spüren. Das ist mir aber egal, beim Sport kann man mal schwitzen.

Nervig wird es im Alltag. Bei direkter Aufmerksamkeit fremder Menschen, sei es zB ein Beratungsgespräch irgendwo, merke ich wie ich innerhalb weniger Sekunden anfange zu schwitzen, nur weil die Aufmerksamkeit auf mir liegt. Habe ich das erstmal gemerkt, denke ich daran dass ich schwitze und dann wird es nur noch schlimmer und kann richtig extrem werden. Wenn ich es schaffe nicht dran zu denken wird es besser, aber ist schwierig wenn es tropft;-). Ähnlich auch an der Supermarktkasse. Habe dort vor geringer Zeit einmal nen dicken Schweißausbruch gehabt, was durchaus peinlich ist wenn man nur steht und der Laden extrem klimatisiert ist. Seither muss ich meistens dran denken wenn ich an der Kasse stehe und warte und dann fange ich vom Gedanken ans Schwitzen an zu schwitzen-.- das waren nur zwei Beispiele von vielen.

Lange Rede kurzer Sinn: hat jemand ähnliche Probleme? Ich will garnicht fragen, ob man das ärztlich irgendwie eindämmen kann mit Salbei oder sonstwas. Vielmehr suche ich Ablenkungstricks vom Schwitzen, da es meist genauso schnell aufhört wie es kommt, wenn man sich einfach davon ablenkt. Gibt es Gleichgesinnte, die Ideen/Anregungen haben?

Liebe Grüße

...zur Frage

Hilfe! Jeden Tag Halsschmerzen! Wieso gehen die nicht weg?

Hallo,

ich bin 20 Jahre alt und ziemlich verzweifelt. Ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen. Ich versuche mein Problem so gut wie möglich zu beschreiben.

Also, es fing eigentlich alles an mit pfeiffesches Drüsenfieber. Hatte immer wieder eine Mandelentzündung und hab deswegen immer wieder Antibiotikum genommen. Es ging und ging aber einfach nicht weg, also hat mein Arzt irgendwann mal Blut abgenommen und siehe da, ich hatte das Drüsenfieber, was aber schon wieder am "abklinken" war.

Danach gingen aber meine Halsschmerzen nicht weg. Seit heute laufe ich mit einem geröteten Hals rum. Ich hab mir immer wieder eingeredet, dass die Schmerzen bald weggehen, aber sie sind geblieben. Ich habe jetzt vor kurzem Blutabgegeben und die Werte waren gut. Nichts auffäliges. Auf Drüsenfieber wurde auch nochmal geguckt, aber auch diese Werte waren gut. Danach bin ich zum HNO Arzt, der mich dann Untersucht hat. Auch er konnte leider nichts finden. Nächsten Monat mache ich noch einen Allergietest und hoffe ehrlich gesagt, dass der Test was findet.

Die Halsschmerzen sind besonders schlimm, wenn ich morgens aufstehe. Nachts kann ich nur noch mit einem Halsbonbon im Mund schlafen und mit viel trinken. Tagsüber muss ich viele Bonbons lutschen, damit ich mich konzentrieren kann. Mein Hals ist also jeden Tag gerötet, besonders der Zapfen im Mund. Es sind nicht unbedingt immer die Mandeln. Ich habe mir dann noch überlegt, ob ich vielleicht immer mit Mund auf schlafe, aber das habe ich überprüfen lassen und dies ist nicht der Fall. Wenn der Allergietest nichts sagt, dann weiß ich nicht was ich noch machen soll. Ich fühle mich soweit körperlich ziemlich fit und bin auch nicht eingeschränkt. Es sind wirklich nur die Halsschmerzen.

Vielleicht hat jemand eine Idee, was es noch sein könnte. Vielleicht hat jemand das gleiche durch gemacht und kann mir davon berichten. Ich würde mich über alles freuen! Auch wenn es nur ein Hinweis ist! Hauptsache ich könnte den Arzt vielleicht beim nächsten mal sagen, was es vielleicht sein könnte und ihm somit ein denkstoß verpassen.

Bitte, ich wäre euch mega dankbar. Ich möchte endlich wieder gesund sein und richtig Sport machen können! Ich beantworte euch auch jede Frage, soweit ich eine Antwort darauf geben kann.

Mit freundlichen Grüßen!

...zur Frage

Wie kann man die Libido steigern, trotz Pille?

Meine Freundin nimmt die Pille und meint, dass ihre Libido dadurch gesunken ist. Sie möchte die Pille eigentlich auch nicht absetzen oder die Verhütungsmethode wechseln. Wie kann man trotz Pille die Libido steigern?

...zur Frage

Muss die Pille durchgenommen werden?

Hallo, Ich habe die Einnahme der Pille letzen Monat in der dritten Einnahme Woche vergessen und deshalb durchgenommen. Allerdings habe ich die Pille gestern nochmal vergessen und müsste nach Packungsbeilage wieder durchnehmen. Wäre es schlimm wenn ich die Pause einfach mache???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?