Wer hat Erfahrungen mit Lumboischialgie?

2 Antworten

Hallo Kolosius,

also mit dieser Diagnose, brauchst du sicher eine Therapie. Wo hast du genau Schmerzen, wie bist du eingeschränkt vom Bewegen? Es gibt die Variante wo die Schmerzen im unteren Rücken anfangen bis ins Gefäß. Oder das zweite: Die Schmerzen strahlen bis in die Füße aus und du kannst schlecht laufen oder auch nicht´mehr dich bücken odr gerade stehen. Oder drittens: Es wird schlimmer, wenn du ein Bein anziehst? Auf jeden Fall muß genau untersucht werden was Sache ist. dann vesucht man es meistens mit Spritzen (Cortison und ein Schmerzmittel) oder manche Quaddeln, (mehrere Einstiche unter die Haut mit einem örtlichen Betäubungsmittel, dann Wärme und Reizstromtherapie, Schmerz bzw. muskelentkrampfende Mittel, damit der Druck vom Nerv weicht, dann natürlich Krankengymnastik. Wenn das alles nichts bringt innerhalb kurzer Zeit oder sich der Zustand verschlechtert, besteh darauf dass eine MRT gemacht wird, denn es kann auch ein Bandscheibenvofall oder andere Erkrankung vorliegen. Alles Gute Cellenik

Teilprothese für Knie

Bei einer Arthroskopie wurde festgestellt daß mein linkes Kniegelenk kaputt ist. Im Januar steht mir eine OP bevor, bei der ich eine Teilprothese bekommen soll. Wie lange wird der Krankenhausaufenthalt sei? Mein Arzt sagte was von zehn Tagen, im Internet ist von vier bis fünf Tagen die Rede. Wer hat Erfahrungen damit? Danach steht eine dreiwöchige Reha an. Und ab wann werde ich wieder Nordic Walking machen können?

...zur Frage

Bei was wird Weihrauchsalbe eingesetzt?

Heute war ich auf einem kleinen Markt bei uns in der Altstadt und habe mir alles mögliche auf den Ständen angesehen und zum Teil habe ich auch dort gekauft. Heute ist mir dabei auch ein Stand aufgefallen, der verschiedene Salben angeboten hat. Hier wurde auch Weihrauchsalbe angeboten,gegen welche Leiden kann man sie verwenden?

...zur Frage

PAP4a wurde festgestellt............was nun?

Bei mir wurde eine Befund vor 4 Wochen von PAP3 festgestellt.......nun wurde ein erneuter Abstrich gemacht und dabei wurde ich angerufen das dieser sich auf PAP4a verschlechtert hat............mein Termin zum Gespäch ist der 27.4. !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! ist es nicht falsch soviel Zeit verstreichen zu lassen?

wer hat Erfahrungen mit diesem Befund und dem daraufhin folgenden Eingriff ? Wer hat sich einem Schlingeneingriff unterzogen? Wer hat einen Lasereingriff machen lassen? Wer hat sich einen Bauchdeckeneingriff machen lassen?

Ich würde mich freuen von Euch Erfahrungen zu erhalten.

...zur Frage

schilddrüsenvergrößerung

Hallo, bei mir wurde eine um das dreifach vergrößerte Schilddrüse sowie mehrere Knoten festgestellt. Jetzt soll ich einschleichend L- Thyrox Hexal nehmen. Wer hat Erfahrungen damit? Kann damit in eine Unter- oder Überfunktion rutschen? Nebenwirkungen?

...zur Frage

Wer hat Erfahrung mit rohen Pilzen?

Manche Speisepilze wie Shi Take und Austernpilz sollen auch roh essbar sein. Ich habe einen sensiblen Darm und traue mich nicht so recht. Hat jemand Erfahrungen mit rohen Pilzen?

...zur Frage

Rollstuhlrampe?

Hallo liebe Kollegen, meine Schwiegermutter ist seit einem Schlaganfall an den Rollstuhl gebunden. NOCH befindet sie sich (seit Weihnachte) in der Klinik. Nun müssen wir zu Hause das Bad erneurn, außerdem brauchen wir eine Rollstuhlrampe. Unser Problem: die Treppe ist sehr steil , 5 Stufen bis zur Haustür. Nachdem meine Schwägerin nun nicht mehr gewillt ist, sich um eine Rampe zu kümmern hat sie mir den Auftrag erteilt. Wer hat Erfahrungen, wieviel so eine Rampe kostet, beim Landratsamt waren wir schon, die werden uns keinen finanziellen Zuschuss geben, da für das Bad schon ein Zuschuss bewilligt wurde. Ich mache mir Gedanken, da die Treppe so hoch und Steil ist, dass die Rampe dann zu steil werden würde und man die Kraft mit dem Rolli nicht aufbringen kann.

Für Tipps bin ich sehr dankbar!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?