Wer hat Erfahrung mit SweatStop bei Hyperhydrose?

1 Antwort

Du meinst sicher das hier: http://www.sweat-stop.de/ Bitte vergesst abe rnicht, dass der Körper schwitzen muss, da er sonst überschüssige Wärme nicht abkühlen kann. Die Wirkung in Kombination mit Aloe Vera ist aber dafür sehr hautfreundlich. Hatte es selbst für die Füße ausprobiert und war ein riesen Erfolg. Von den Chemiekeulen halte ich eh nicht viel und Schweißdrüsen OP war nie ein Thema, würde ich bestenfalls nur tun, um sie ein wenig zu reduzieren, nicht aber um sie komplett zu entfernen.

Was möchtest Du wissen?