Wer hat Erfahrung mit einer Enzymtherapie?

1 Antwort

Hallo...ja,ich von meiner Seite kann Dir aufgrund meiner Arthrose dazu raten !Ich mache 2x im Jahr eine Enzymkur von 6.-8.Wochen mit einer hochwirksamen Enzym-Kombination aus der Aphtheke.Diese Präparate die zur Therapie eingesetzt werden sind reine Naturarzneien und nebenwirkungsarm!Außerdem bekämpfen sie die Erkrankung (Entzündung) an der Wurzel.Schmerzen gehen zurück und das Immunsystem wird auch gestärkt!Dieses wurde in Studien nachgewiesen!PS: Enzyme sollten nicht zu den Mahlzeiten eingenommen werden,damit sie gut vom Körper aufgenommen werden können!Lasse Dich gut beraten und ich wünsche Dir genau wie bei mir den "Erleichterungseffekt" den ich erfahren habe! LG

Was möchtest Du wissen?