Wer hat Erfahrung mit einer Darmspiegelung

1 Antwort

Mit Deinen Ängsten bist Du nicht allein, aber sie sind unbegründet. Bevor es peinlich wird, bekommst Du eine leichte Narkose, und wenn Du wieder aufwachst (ziemlich schnell nach der Darmspiegelung), ist schon alles vorbei, Du hast nichts gespürt und bekommst eventuell sogar schon vor Ort gesagt, das nichts Auffälliges gefunden wurde. So war es jedenfalls bei mir, und ich denke, bei Dir wird es genauso sein. Ohne Narkose würde ich es allerdings nicht machen lassen wollen - ich muß nicht alles mitkriegen... ;o)

Lass Dir sagen, daß das Unangenehmste an der Darmspiegelung die Darmentleerung bzw. das viele Trinken dafür am Vortag ist, und eventuell noch die Blähungen hinterher.

Hier findest Du noch mehr Schilderungen: http://www.gesundheitsfrage.net/alles-zu/darm/darmspiegelung/1

Was möchtest Du wissen?