Wer hat Erfahrung mit der ph-Diät?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Basendiät und übersäuerte Körper sind eine Erfindung der "Basica-Industrie". Der Körper regelt seinen ph-Wert bestens selbst. Wenn das wirklich mal nicht mehr funktioniert, landest du schnell auf einer Intensivstation und nicht bei einer Diät.

Hallo,

ich bin begeistert von der basischen Ernährung und fühle mich nach 1,5 Wochen super und bemerke bereits jetzt viel positive Veränderungen in und an meinem Körper. Ich habe 2 Kilo abgenommen, mein Hautbild hat sich gebessert, meine Dauerkopfschmerzen sind verschwunden und ich habe keine Blähungen mehr. Hierzu kann ich wärmstens das Buch "BodyReset" von Jacky Gehring empfehlen, welches mich auf den Weg gebracht hat. Auch die Internetseite hierzu ist sehr interessant und in den Erfahrungsberichten findet man viele interessante Berichte und die nötige Motivation. Viel Erfolg!

Liebe Grüsse aus Berlin!

Basische Nahrungsmittel sind beim Gemüse: Kartoffel, Brechbohnen, weiße Bohnen, Spargel, Brokkoli, Blumenkohl, Wirsing (grün), Erbsen (frisch), Linsen, Spinat, Fenchel, Sellerie, Sauerampfer, Zwiebeln, Feldsalat, Kopfsalat, Endivie, Löwenzahn

Obst: Avocado, Banane (reif), Mandarine, Rosinen, Hagebutten, Feigen (getrocknet)

und Sojaprodukte

besonders sauer sind: ale Fleischsorten, Käse, Quark, Weißbrot, Graubrot, Schwarzbrot und Erdnüsse

Wer hat Erfahrung mit Weight Watchers, Trennkost, sonstige Diaeten?

Gibt es eine Diaet oder eine Form, bei der man wirklich Gewicht reduziert, um erstmal ein Erfolgserlebnis zu haben und dann dauerhaft die Ernaehrung umzustellen? Was habt ihr fuer Erfahrungen gemacht damit? Ich habe bisher nie eine Diaet machen muessen, aber ich wuerde so gern einer Freundin helfen, das Richtige zu finden.

...zur Frage

Schmerzen an der Wange nach Betäubung

Hallo! Mir wurde letztens ein Zahn gezogen und dafür habe ich eine Betäubung in die Wange bekommen. Jetzt tut das immer noch weh (nach 3 Woche) und es sind so "hubbel" da, außerdem eine "Linie" die ich mit der Zahn fühlen kann.. Kann das etwas wie eine Prellung sein oder so? Ich habe ich 12 Tagen einen Zahnarzttermin. Reicht es, wenn ich das da anspreche? Oder ist das etwas, was vermutlich schneller behandelt werden sollte? Hat da wer Erfahrung?

(und ich will nicht mal eben so zum Zahnarzt deswegen rennen, ich bin in den letzten Wochen schon zu tausendc Ärzten gerannt und will nicht noch mal wo sitzen.. :( )

...zur Frage

Gerät, dass die fruchtbaren Tage ermittelt. Wer hat Erfahrung damit?

Wir möchten unbedingt ein Kind haben, nun habe ich von einem Gerät gehört, dass die fruchtbaren Tage ermittelt, also die Tage an denen es beim Geschlechtsverkehr möglich ist schwanger zu werden, erfahren. Wie funktioniert das? Und was kostet es? Wie heißt das genau?

...zur Frage

Wer hat Erfahrung mit Talcid?

Ich habe oft Probleme mit überschüssiger Magensäure. Eine Weile habe ich jetzt Maloxan genommen. Das hat nicht so viel gebracht. Jetzt habe ich in der Apotheke die Werbung für Talcid gesehen. Kann jemand mir eine positive Erfahrung damit nennen? Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?