Wer hat Erfahrung mit Chilipflaster und kann darüber berichten?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich habe das Chilipflaster früher auch benutzt und eine Allergie dagegen entwickelt.

Du kannst damit aber auch deine Haut verbrennen.

übrigens habe ich die gleiche Probleme mit der Rippenspreizung wie du, bei mit sind es schon fast 5 Jahre her, das ich eine OP hatte und habe immer noch zeitweise Schmerzen.

Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kriki64
24.08.2016, 21:08

Also ich habe das Chilipflaster bei mir anwenden lassen und keine Allergie oder ähnliches bekommen. Lediglich war für einige Stunden ein fürchterliches Brennen vorhanden.

Bei mir hat das Chilipflaster seine Wirkung gezeigt. Nun habe ich zumindest kein Brennen mehr an den Zwischenrippenschmerzen. Ist auf jedenfall schon ein Erfolg.

Nun muss nur noch ein vernünftiger Therapeut oder ähnliches her, der auch noch die übrigen Probleme (Brustkorbenge) soweit wie möglich beheben kann.

0

Was möchtest Du wissen?